Leserbeitrag
Generalversammlung des DTV Endingen

Cornelia Spuler
Drucken
Teilen

Endingen (cs) – Generalversammlung in Unterendingen abgehalten

Am Donnerstag 23. Januar haben sich 35 Personen (Mitglieder, Ehrenmitglieder und Gäste) im Restaurant Sonnenblick in Unterendingen eingefunden. Die Fusion der Gemeinden Endingen und Unterendingen hat den Vorstand inspiriert, die Versammlung einmal nach Unterendingen zu verlegen. Nach einer kurzen Begrüssung von der Präsidentin Nicole Schwegler durften alle zuerst das feine Nachtessen geniessen.

Anschliessend ging es zum geschäftlichen Teil.

Als Tagespräsidentin wurde Heidi Egli, als Stimmenzählerinnen Patrizia Rub und Silvia Hitz vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Das Protokoll wurde allen Mitgliedern per E-Mail zugeschickt und einstimmig von der Versammlung genehmigt. Als nächstes wurden die Jahresberichte des vergangenen Vereinsjahres vorgetragen, der Bericht von der Präsidentin, der technischen Leiterin Zoé Meier (wobei dieser eher von den Turnerinnen selber mittels Pantomime vorgetragen wurde), vom Aerobic Imelda Baumgartner, von der grossen Mädchenriege Jasmin Hug, von der kleinen Mädchenriege Nicole Burger, vom Kitu Sandra Eberhard und zuletzt vom Muki / Vaki Janine Kramer. Alle Berichte wurden mit einem tobenden Applaus genehmigt und verdankt. Obwohl die Teilnahme am Eidgenössischen Turnfest in Biel zu Buche geschlagen hat konnte unsere Kassierin Sandra Eberhard die Rechnung mit einem Gewinn präsentieren, dies ist nicht zuletzt auf die Einnahmen des vergangenen Sommerfestes in Unterendingen zurückzuführen. An welchem wir die Männerriege mit unseren Service-Einsätzen unterstütz haben. Die Rechnungsrevisorinnen Patrizia Rub und Christine Keller haben die Rechnung geprüft und haben diese von der Versammlung genehmigen lassen.

Mitgliedereintritte und Austritte / Wahlen Der Verein muss an dieser GV leider 2 Austritte verzeichnen, doch im Gegenzug durfte die Versammlung 1 neues Mitglied aufnehmen (dies ist Katrin Egli). Der Verein zählt somit 36 Aktivmitglieder.

Die Tagespräsidentin Heidi Egli führte die Wahlen durch. Der Vorstand wird für ein Jahr gleich bleiben. Bis zur nächsten GV werden wir wahrscheinlich die Aufgabe der technischen Leitung neu zu besetzen haben, da uns Zoé für eine Weiterbildung in den Sommerferien verlassen wird. Die Hauptleitung im Aerobic hat neu Deborah Niederer und als Hilfe und Unterstützung Imelda Baumgartner. Beim Muki haben wir mit Denise Schmid eine neue Leiterin gefunden, welche zusammen mit Janine Kramer das Mutter Kind Turnen leiten wird. Beim Vaki turnen haben wir neu Kathrin Köpfli als Hauptleiterin wählen dürfen. Bei den restlichen Posten hat es keine Änderung gegeben (Rechnungsrevisorinnen, Materialverwalterin und J & S Coach).

Tätigkeitsprogramm / Vereinsreise / Budget

Das Programm sieht ähnlich aus wie letztes Jahr. Das Kreisturnfest findet dieses Jahr in Kaiserstuhl statt. Im Sommer wird der Vorstand sehen ob es wieder ein Ferienprogramm gibt oder nicht. Die 2 tägige Vereinsreise wird die Mitglieder des DTV nach Deutschland in die Lochmühle nach Eigeltingen führen. Der erste Tag wird nach der Anreise mit einer Bauernolympiade beginnen und am 2. Tag kann man zwischen Abseilen, Seilbahn oder Kutschenfahrt selber entscheiden was man gerne machen möchte. Das Budget wird ohne Änderungen von der Versammlung genehmigt.

Ehrungen und Verschiedenes

Folgende Turnerinnen werden geehrt: für 5 Jahre Mitgliedschaft Corinne Burger, Sandra Eberhard, Laura Indri und Janine Kramer und für sage und schreibe 35 Jahre Hildegard Burger. Bei der Absenzenliste haben es auf das Podest geschafft: 3. Platz Nicole Burger, 2. Platz Heidi Egli und 1. Platz Hildegard Burger, sie haben ein Duschgel erhalten. Weiter schafften es bei der Vereinsmeisterschaft folgende Turnerinnen auf das Podest und erhielten ein Badetuch mit gesticktem Logo: 3. Platz Christine Keller, 2. Platz Silvia Hitz und 1. Platz Heidi Egli.

Ingrid Indri vom Frauenturnverein und Marcel Eberhard bedanken sich für die Einladung, wünschen viel Glück und Erfolg und hoffen weiterhin auf gute Zusammenarbeit. Matthias Gavornik dankt für die Einladung und Informiert die Versammlung über den Faustball Europacup, den sie dieses Jahr am 4./5. Juli in Endingen organisieren.

Die Präsidentin bedankt sich bei der Versammlung und schliesst die GV. Der Abend wurde in gemütlicher Atmosphäre und mit einem Dessert ausgeklinkt.

Neue Turnerinnen sind jeden Donnerstag herzlich willkommen, wir turnen jeweils von 20.15 bis 22.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Endingen. Wer mehr Interesse am Aerobic hat ist jeweils am Dienstag von 20.15 bis 22.00 Uhr in der alten Turnhalle (Gemeindeverwaltung) herzlich willkommen.

Aktuelle Nachrichten