Leserbeitrag
Generalversammlung der Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri

Fabienne Schmid
Drucken
Teilen

Im Restaurant Guggibad, Buttwil begrüsste unser Präsident Ruedi Halter zur 12. Generalversammlung die Mitglieder. Nach einem feinen Nachtessen aus der Guggibadküche konnte die Generalversammlung beginnen. Speditiv wurde der geschäftliche Teil abgewickelt. Zuoberst auf dem Jahresprogramm ist aktuell unser grosser Unterhaltungsabend, den wir am Samstag den 22. März 2014 um 20.00 Uhr im Festsaal Muri durchführen. Mitte Juni verreisen wir vier Tage nach Moosbach (D). Die Tanzgruppe wird uns vieles von ihrer Gegend zeigen. Auch wir zeigten ihnen viele schöne Orte, als sie uns im letzten Mai besuchten. Natürlich ist unser Trachtebeizli am Mai- und Martinimarkt wieder offen für Sie. Unter Verschiedenem durfte unser Präsident in fünf Mitgliedern für guten Probebesuch ein kleines Geschenk überreichen. Auch bedankt er sich bei unserem Tanzleiterpaar Eveline und Lorenz Rey, für die immer gut vorbereiteten und abwechslungsreichen Proben. Der Kindertanzleitung Edith Lang und Annemarie Lang gehört auch für ihre Arbeit ein grosser Dank. Den Revisoren Hildegard Ruf und Willi Strebel sowie unserem Chronikchef Albert Lang gebührt ein Dankeschön. Zuletzt dürfen wir unserem wichtigsten Mann unserem Präsident Ruedi Halter für sein Engagement einen grossen Dank aussprechen.

Am Samstag den 22. März 2014 führen wir im Festsaal unseren grossen Unterhaltungsabend durch. Mit Trachtentänze, mit dem grössten Alphorn der Welt Walter Sigrist, der Panflötist Jonas Gross, die Klosterspatzen sowie die Schwyzeroergelifrönde Rast-Wiss haben wir ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Ab 18.30 Uhr servieren wir Ihnen gerne ein feines Nachtessen. Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

Trachtetanzlüüt Chloschterdorf Muri

Peter Gabriel aus Geltwil

Aktuelle Nachrichten