Leserbeitrag
Gelungener Fondue-Abend der CVP Olten

Christoph Fink
Drucken
Teilen

Zwei Dutzend Mitglieder der CVP Olten stimmten sich bei einem schmackhaften Fondue in der heimeligen Spittelschüür auf das politische neue Jahr ein. Bei Stadtpräsident Wey stehen ein neues Schulhaus, der Umbau des Bahnhofplatzes, Mobilitätsplan, Parkleitsystem, Ortsplanrevision oder die baldige Volksabstimmung über eine städtische Kulturfachstelle als wichtige Themen an. Der Stadtpräsident bat um offene und kritische Begleitung seiner Tätigkeit. Simon Grünig (Zuchwil) sprach als Präsident der Jungen CVP des Kantons Solothurn von der Herausforderung, eine neue Generation von Politikerinnen und Politikern zu formen. Seine Jungpartei sei auf gutem Weg wie der Oltner CVP-Kantonsrat Jonas Hufschmid zeige. Partei- und Fraktionschef Christoph Fink berichtete über kommende Aktivitäten in Parlament und Partei. Er empfahl die Initiative für einen Kulturfachstelle am 4. März. Christoph Fink

Aktuelle Nachrichten