Leserbeitrag
Fussball-Veteranen im Schwarzwald

Alfred (Fredy) Staubesand
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Zum vierten Mal organisierte Walter Muth eine Tagesreise für die Fussball-Veteranen der Sektion Baden. Diesmal führte uns Chauffeur Markus von Hölzer-Reisen durchs grüne Wiesental nach Zell. Über Todtnau, Schauinsland und Kirchzarten gelangten die 39 Geniesser ins romantische Höllental, danach an den Titisee. Dort stiegen sie in die Eisenbahn und genossen die Dreiseen-Fahrt vorbei an Titi-, Windgfäll- und Schluchsee. Die Endstation Seebrugg war der ideale Ort fürs "Familienbild". Von dort gings wieder im Car über Faulenfürst, Birkendorf ins Steinatal und in die Schweiz zurück. stau

Aktuelle Nachrichten