Leserbeitrag
Freude unter dem Fallschirm

Konfirmanden besuchen das Kinderheim Brugg

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
5 Bilder

Wie in vorigen Jahren besuchten auch dieses Jahr am Mittwochnachmittag 10.November 2010 Konfirmanden der Ref.Kirchgemeinde Umiken unter Leitung von Pfr. Matthias Schüürmann das Kinderheim Brugg. Im Konfirmandenunterricht hatten sie sich gerade mit dem Thema „Behinderung" auseinander gesetzt.
Im frisch-renovierten Kinderheim wurden sie vom Heimleiter Rolf von Moos im grossen Aufenthaltsraum begrüsst. Nach ersten Informationen über das Kinderheim und seine Bewohner ging es weiter zu Fuss / mit Rollstuhl zur Turnhalle Freudenstein, wo eine gemeinsame Turnstunde stattfand. Gemeinsam wurden Bewegungsspiele im Kreis (z.B. mit Fallschirm) oder Singspiele gemacht, wobei das Vorstellen und Verabschieden jeweils einen wichtigen Platz hatte. Dieser wertvolle interaktive Austausch wird den Konfirmanden sicher lange und nachhaltig in Erinnerung bleiben.
Beim anschliessenden Zvieri wieder im Kinderheim konnten die Konfirmanden direkt Mitarbeiter und Bewohner vom Kinderheim Fragen stellen. Auch gab es noch viele Photos vom Einweihungsfest vom 20.-21.August 2010. Es war ein sehr wertvoller Nachmittag!(ms)

Aktuelle Nachrichten