Leserbeitrag
Flotte Klänge zum Muttertag

Traditionelles Muttertagsständchen der Musikgesellschaft Oberentfelden

Drucken
Teilen
3 Bilder

Was ist in Oberentfelden ein Muttertagsgottesdienst ohne ein anschliessendes Ständchen von der Musikgesellschaft Oberentfelden? Es würde einfach etwas fehlen. Mit einem flotten Marsch wurden alle Gottesdienstbesucher auf dem Kirchenvorplatz der Katholischen Kirche empfangen. Traditionell bekamen auch dieses Jahr alle Mütter eine Blume, gespendet von der Gärtnerei Schaufelbühl in Oberentfelden, überreicht. Unter der Leitung von Markus Geiser spielte die Musikgesellschaft unterhaltsame und bekannte Stücke wie die Schiffsfeger Polka von Beny Rehmann oder Mamma Mia von ABBA. Sicher hat der eine oder andere Kirchenbesucher etwas mitgesummt. Anschliessend an das Ständchen wurde von der Katholischen Kirche noch ein Apéro serviert.

Die Musikgesellschaft Oberentfelden wird am 13. Juni am Aargauischen Musiktag in Sulz teilnehmen. So kann es sein, dass Sie in nächster Zeit wieder ein paar Marschmusikklänge im Dorf hören werden.

Neue Mitglieder zur Verstärkung der einzelnen Register sind jederzeit herzlich willkommen. Die MGO probt jeweils am Dienstag. Nähere Infos zum Verein können Sie auf der Homepage www.mgoberentfelden.ch nachlesen. (dlo)

Aktuelle Nachrichten