Leserbeitrag
Familiengottesdienst zum Muttertag in der reformierten Kirche Seengen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Muttertag 2012 2.jpg

Muttertag 2012 2.jpg

Am Sonntag 13. Mai fand in der reformierten Kirche Seengen eine Familienfeier zum Muttertag statt. Der Gottesdienst mit der Pfarrerin Susanne Meier-Bopp wurde vom Kolibri Gschichte Chor unter der Leitung von Matthias Hofmann, dem Kolibri Team und der Musikgesellschaft Seengen, dirigiert von Albin Stöckli, gestaltet. Im Zentrum des Gottesdienstes stand der Blick Abrahams in die Weite des Sternenhimmels und seine Erfahrung, dass wir Menschen – so klein wir auch sind – unter Gottes Dach geborgen sind. Die Kinder des Gschichte Chors stellten dies mithilfe eines kleinen Theaters dar und sangen passende Lieder. Zum Schluss des Gottesdienstes verteilten die Kinder, wie jedes Jahr am Muttertag, allen Frauen einen kleinen Blumenstrauss. Nach dem Gottesdienst waren alle eingeladen zum Apero und dem traditionellen Ständli der Musikgesellschaft beim Kirchgemeindehaus. (JOM)

Aktuelle Nachrichten