Leserbeitrag
Erstkommunion für 38 Kinder in Geroldswil

Markus Binder
Drucken
Teilen

Weisser Sonntag für 38 Kinder in Geroldswil

Bei schönem Frühlingswetter hielten am Samstag 24 und am Sonntag 14 Erstkommunikantinnen und Erstkommunikanten von der Fahrweid/Geroldswil/Oetwil und Weiningen ihren feierlichen Einzug in die Kirche. «Mittenand underem Rägeboge» war das Thema ihres Weissen Sonntags.

Die Kinder durften vorne im Chor der Kirche um den mit Blumen geschmückten Altar Platz nehmen. Sie begrüssten ihre Familien in ihren verschiedenen Muttersprachen. Auch bei den Fürbitten machten sie stolz mit.

Dann kam schon bald der grosse Moment. Ehrfürchtig standen die Kinder auf, hielten ihre Hände bereit, so wie sie es zuvor in mehreren Proben geübt hatten und durften zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfangen.

Auch beim Singen machten die Kinder emsig mit. Verantwortlich für die festlichen Klänge der Orgel war Hans Wetter.

Beim Gruppenbild auf der Kirchentreppe strahlten sie mit der Sonne richtiggehend um die Wette.

Markus Binder, Pfarrei St. Johannes Geroldswil

Aktuelle Nachrichten