Leserbeitrag
Erste GV Blasorchester Baden Wettingen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Am 21.02.2015 fanden im Rest. Sternen in Wettingen gleich drei Generalversammlungen statt. Die 145. Generalversammlung der Stadtmusik Baden. Die 122. Generalversammlung der Jägermusik Wettingen. Die 1. Generalversammlung des per 01.01.2015 gegründeten Blasorchester Baden Wettingen.

Pünktlich um 20:30 Uhr konnten die Versammlungen gestartet werden. Im ersten Teil ging es darum für die beiden alten Vereine noch die letzten Abstimmungen zu tätigen, damit diese aufgelöst werden konnten.

Sowohl bei der Jägermusik wie auch bei der Stadtmusik Baden wurden die Abschlussrechnungen, die Jahresberichte der Präsidenten der Muko und die Protokolle der beiden letzten GV’s einstimmig angenommen. Des weiteren konnte das Protokoll der Gründungsversammlung des BBW vom 06.06.2014 genehmigt werden.

Im Zweiten Teil konnte man sich dann zum ersten Mal den normalen Geschäften des BBW widmen. Als erstes wurde die Eröffnungsbilanz per 01.01.2015 vom neuen Finanzverantwortlichen vorgestellt. Beim Traktandum Mutationen wurde für Willy Fischer eine Gedenkminute abgehalten. Gegenüber einem Austritt konnten acht Neueintritte verzeichnet werden, somit kann das BBW mit 48 Aktivmitgliedern ins erste Vereinsjahr starten.

Als Tagespräsidentin waltete Claudia Kasper. Sie liess den neuen Vorstand wählen.

Dieser setzt sich wie folgt zusammen: Präsident Stefan Ehrensperger, Finanzen Peter Mauchle, Aktuariat Daniela Schlatter/Iris Grimm, Musikkommission Oliver Rusterholz, Kommunikation Louis Schneider, Logistik Marcel Müller.

Der Mitgliederbeitrag wurde auf CHF 150.- festgelegt. Dieser ist dann auch die Basis für das vom Finanzchef vorgestellte Budget, das einstimmig genehmigt wurde. Es sieht einen Verlust vor, da noch einige Arbeiten in Zusammenhang mit der Neugründung zu tätigen sind.

Im Traktandum Ehrungen konnten bereits folgende Aktivmitglieder geehrt werden: Kari Inderbitzin CISM Veteran, 60 Jahre Aktives musizieren, Susi Del Conte wurde Ehrenmitglied, 20 Jahre aktiv im Verein.

Der neu gewählte Präsident dankte noch allen ehemaligen Vorstandsmitgliedern für ihre Dienste in den alten Vereinen und der Gruppe Fusion für die hervorragend geleistete Arbeit, die während der letzten 12 Monate intensiv die Neugründung vorbereiteten.

Das Jahresprogramm wurde ebenfalls gutgeheissen, die Eckpunkte sind:

9.05.2015 Unterhaltungskonzert Tägerhard; 14.-17.05.2015 Konzertreise nach Belgien; 20.06.2015 Kirchenkonzert zur Sonnenwende mit der Wiederaufführung von Lumiéres; 21.11.2015 Galakonzert im Trafo Baden.

Um 22:25 h konnte der Präsident die erste Generalversammlung des BBW schliessen.

Louis Schneider

Aktuelle Nachrichten