Leserbeitrag
Endturnen in Wölflinswil

Drei Gerätedisziplinen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen
4 Bilder

Am vergangenen Wochenende fand bei strahlend schönem Wetter das traditionelle Endturnen in Wölflinswil statt. Am Freitagabend wurden die drei Geräte- Disziplinen geturnt, am Samstag standen die Leichtathletik Disziplinen auf dem Programm.
Den 11-Kampf der Aktiven nahmen 24 Turner in Angriff. Die Entscheidung an der Spitze war hauchdünn, doch schliesslich konnte sich Thomas Treier vor Christian Bold und Stefan Treier durchsetzen.
Bei der Jugend- und Geräteriege waren viele Nachwuchshoffnungen am Start. Mit grossem Einsatz kämpften sie um Sekunden, Zentimeter und Punkte, was auch die Eltern unter den Zuschauern erfreute.
Nach diesem letzten turnerischen Höhepunkt im Vereinsjahr beginnen nun für die Wölflinswiler Turnerfamilie die Vorbereitungen für die Turnshow vom 13./14./15./21./22. Januar 2012, welche unter dem Motto „Leinen los" viel Spektakel verspricht.
Am übernächsten Samstag, den 24. September, findet in Wölflinswil die UNIQUE 8-Party statt, bei welcher das Partyvolk auf seine Kosten kommt. Jung und Junggebliebene sind herzlich zu diesem Fest eingeladen.
Weiter detaillierte Infos zu den Ranglisten und den kommenden Anlässen findet man unter www.tv-woelflinswil.ch.

Auszug aus den Ranglisten: Jugi Mini: 1.Elia Steck; 2. Gian-Luca Stäuble; 3. Cristian Papadia Jugi Teenie: 1. Patrick Dähler; 2. Manuel Schmid; 3. Jonas Näf Jugi Junior: 1. Tabea Böller 2. Colin Herzog; 3. Celine Henzmann GETU Mädchen K1: 1. Schleiss Jara; 2. Näf Fiona; 3. Freiermuth Corinne GETU Mädchen K2: 1. Schraner Lorena, 2. Bühler Dominique; 3. Rubin Sarah GETU Mädchen K3/4: 1. Fricker Leandra; 2. Fricker Fabienne; 3. Herzog Joena GETU Knaben K1: 1Bircher Pascal; 2. Burggraf Pascal; 3. Treier Andreas GETU Knaben K2: 1. Fricker Moses; 2. Weiss Joel; 3. Fischer Manuel GETU Knaben K3/4: 1. Herzog Colin; 2. Bircher Mike; 3. Schmid Pascal TV Aktive: 1. Treier Thomas; 2. Bold Christian; 3. Treier Stefan; 4. Lander Rolf; 5. Jehle Adrian