Leserbeitrag
Ein Weihnachtskonzert der besonderen Art

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Zum einen hat das Oratorium für Solisten, Chor und grosses Orchester von Hector Berlioz nicht die Geburt Jesu zum Thema, sondern die Fortsetzung: die Flucht nach Aegypten und die schwierige Aufnahme der heiligen Familie im fremden Land. Und zum andern dirigiert ein Preisträger der Zürcher Hochschule für Künste, Jonas Ehrler das Werk. Er ist in diesem Sommer mit einem Förderpreis im Fach Dirigieren und Orchesterleitung ausgezeichnet worden. Aufgeführt wird dieses stimmungsvolle Oratorium vom Wettinger Singkreis und den Gesangssolisten Anna Gschwend (Sopran), Michael Mogl (Tenor), Daniel Perez (Bariton), Yves Brühwiler (Bass), zusammen mit dem bekannten Kammerorchester 65, verstärkt durch Instrumentalsolisten.

Samstag, 10. Dezember um 20.00 Uhr und Sonntag, 11. Dezember 17.00 in der Kirche St. Anton in Wettingen. Vorverkauf unter www.wettinger-singkreis.ch

Aktuelle Nachrichten