Leserbeitrag
Ein Tanz im Maisfeld

Gerda Leimgruber
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Linedance bewegt
Konzentriert im Einsatz
Spass in Linie und in der Gruppe

Bilder zum Leserbeitrag

Ein Bett im Kornfeld war’s am Freitag und Samstag nicht, aber eine Festhütte und Bars mitten im Maisfeld. Was nach einer verrückten Idee tönt, begeisterte die Linedance Gruppe auf Anhieb.

In Mettmenstetten stieg das Maisfeldfest mit Darbietungen der Linedancers von Dancer’s World. Eine Bombenstimmung herrschte im Zelt als zu verschiedener Countrymusik die Showgruppe der fidelen Hobbytänzer ihr Können präsentierte. Die Cowboyhütte flogen, die Stiefel klackten im Takt, die Zuschauer/innen feuerten mit lautstarkem yeeaah und yipeeeeeeeh die Tänzerinnen und Tänzer an. Blau-rot-grün rückten die Scheinwerfer die Show ins passende Licht. Beim nachfolgenden Crashkurs mit Marcus war kein Halten mehr. Auf jedem verfügbaren Plätzchen wurden die Schritte nachgetanzt und das mitreissende Festhochgefühl genossen.

Viele hatten zwar keine Stimme mehr, aber unvergessliche Erinnerungen an einen aussergewöhnlich unbeschwerten und lustvollen Abend. „Es war genial“, schwärmte Tanzlehrer und Tanzschulinhaber Marcus von Dancer’s World, „wir sind nächstes Jahr wieder dabei.“

Aktuelle Nachrichten