Leserbeitrag
Ein Schulschlussfest auf dem Sonnendeck

Drucken
Teilen
3 Bilder
Schülerinnen und Schüler begleitet von einer Lehrerband singen Sommer- und Ferienlieder
Ein Dank an die Lehrerinnen und Lehrer

Schiff Ahoi: Die Schule Bad Zurzach unterwegs...

Ein Schulschlussfest auf dem Sonnendeck

Kurz bevor die langen Sommerferien beginnen trifft sich Gross und Klein der Schule Bad Zurzach noch einmal auf dem Sonnendeck, dem Schulhausplatz Tiergarten, um gemeinsam den Schuljahresschluss zu feiern und die Schülerinnen und Schüler der sechsten Primarschulklassen zu verabschieden. Eine Vielzahl von Eltern und Behördenmitgliedern ist der Einladung der Schule gefolgt. Klassenlehrerin Sonja Trotter und Tim, ein Schüler der vierten Klasse, begrüssen alle Anwesenden und begleiten durchs Programm. Sie vergleichen den Schulalltag mit einem Schiff, das über die Meere segelt. Unterwegs bei Brise und Sturm aber auch bei Sonnenschein und ruhiger See. An Board hat jeder seinen Platz, von jedem sind Disziplin und Rücksicht gefragt, ein Kapitän und ein Steuermann gehören dazu so wie jeder einzelne Mitarbeiter und Passagier.

Der Dank der Kapitäne

Die beiden Schulleiter Christina Kruthoff und Philipp Fischer bedanken sich bei den Eltern, Behörden, der Schulsekretärin Brigitte Binkert und dem Hauswartteam für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Ein herzlicher Dank ging an die Adresse aller Lehrerinnen und Lehrern, die mit viel Engagement und Geduld die Schülerinnen und Schüler durch ihre Schulzeit begleiten.

Ein besonderer Moment war die Verabschiedung der Sechstklässlerinnen und Sechstklässler. Sie verlassen nach acht Jahren das Schiff und wechseln an die Kreisschule Rheintal-Studenland. Als Erinnerung bleiben von ihnen bunte, in Beton eingegossene Steine. Die Jugendlichen hinterlassen Spuren mit ihren Geschichten und sind nun bereit für weitere Abenteuer.

Im sicheren Hafen über die Sommerzeit

Umrahmt wurde das Schulschlussfest von einem grossen Schülerchor und einer Lehrerband. Sie sangen und begleiteten Sommer- und Ferienlieder. Einzelnen Klassen oder Schülergruppen bereicherten den Anlass mit einer Sing- oder Tanzdarbietung. Zum Abschluss erhielten alle Kinder ein leckeres Eis. Zufrieden und voll bepackt stiegen sie anschliessend von Board. Das Schiff liegt über die Sommerzeit in einem sicheren Hafen und startet am 8. August mit neuen Zielen, Ideen und grosser Vorfreude seine Weiterreise.

Aktuelle Nachrichten