Leserbeitrag
Ehrendinger Kunstschaffende öffnen ihre Ateliers

Käthi Hitz
Drucken
Teilen
3 Bilder

  • Offene Ateliers in Ehrendingen
  • Sonntag, 11. September 2016 von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
  • Die Kulturkommission Ehrendingen freut sich Ihnen ein spannendes Angebot zu machen. Sie lädt Sie herzlich ein, zehn Ehrendinger Kunstschaffende in ihren Ateliers zu besuchen. Gezeigt werden diverse interessante Arbeitsorte und teilweise auch, wie die Kunstwerke entstehen. Die Künstlerinnen und Künstler werden anwesend sein und gerne mit Ihnen ins Gespräch kommen.
  • -Heather Brewer (Höfen 4) stellt ihr Musik-Studio vor. Karaoke und Studio-Liedaufnahmen.
  • RAS (Breitwies 70) Die Bewohner des Regionalen Alterszentrums zeigen ihre Stick- und Strickkunst. Die Cafeteria wird offen sein.
  • Elwira Fischer (am Bach 5) demonstriert ihre Techniken und zeigt Holzskulpturen und Mosaike.
  • Tina Imhof (Gipsstrasse 4): Im Atelier Bsundrix werden ihre Bilder und Betonkreationen zu sehen sein. Das Cafè ist offen.
  • Marion Benz von seasoning.ch (Dorfstr. 18) wird an Schwemmholzdekorationen arbeiten.
  • Tamara Schelling (im Moos 15) bietet einen Kinderworkshop und Floristik zum Thema Tischschmuck.
  • Pascale und Jürg Alder (Im Moos 11) vom Atelier Lutare zeigen ihre Ton- und Drechselarbeiten.
  • Maja Wick (Neuwiesenstr. 10) macht Experimente mit verlorener Druckform und zeigt ihre Miniaturen.
  • Erika Blum (Im First 7) präsentiert ihre Acryl-Bilder.
  • Kuno Perler (Breitenstr. 7) öffnet Atelier und Werkplatz, wo seine Metallskulpturen und Bilder zu sehen sein werden.
  • Parkplätze bei den Ateliers sind nur beschränkt vorhanden. Es wird empfohlen zu Fuss, mit dem Velo oder mit dem Shuttlebus unterwegs zu sein.
  • Der Shuttlebus fährt von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr die gesamte Strecke ab. Haltestellen sind bezeichnet.
  • Besuchen Sie uns auch auf facebook.com/kulturkommissionehrendingen.

Aktuelle Nachrichten