Leserbeitrag
Dürrenäscher Männerriegen-Reise 2015

Rolf Ruf
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Freitag, 11. September 2015 um 08:30 Uhr starteten 19 Teilnehmer Richtung Langenthal die Männerriegen-Reise 2015. In der Firma Motorex wurden wir zu Kaffee und Gipfeli empfangen. Unter fachkundiger Führung wurden wir durch die Firma geführt. Hier erfuhr man viele interessante technische „Finessen“ über Schmierstoffe. So stellt Motorex ca. 2000 Produkte her. Auf dem Firmengelände sind ca. 150 Km Rohre verlegt. Zwei Fässer Oel à 180 Kg können in ca. 30 sek. abgefüllt werden. Die Fahrt ging weiter nach Niederbipp in den Gasthof Bären zu einem feinen Mittagessen. Gut gestärkt ging die Reise weiter nach Balm b. Günsberg. Hier wurde in drei Gruppen „selektioniert“ (Sportiv, Wanderer und Busfahrer). Der nächste Treffpunkt war dann das Kurhaus Weissenstein. Nach dem Zimmerbezug (mit fast allem Gepäck) ging es dann zum Nachtessen ins nahegelegene Restaurant Sennhaus. Zur späten Stunde legte man sich dann zur Nachtruhe in eines der zwei gemütlichen Mehrbett-Zimmer. Nach reichhaltigem Morgenbrunch wurde die Reise mit der Gondelbahn Richtung Oberdorf fortgesetzt. Nach kurzer Fahrt gelangten wir in Rüttenen an. Hier stand ein schöner Fussmarsch durch die Verenaschlucht auf dem Programm. Nach der Weiterfahrt über Solothurn gelangten wir an den wunderschönen Moossee. Bei einem guten Tropfen Wein genossen wir ein feines Mittagessen im Restaurant Seerose. Die Reise ging weiter nach Mühleberg. Hier konnten wir das KKW besichtigen und viele Details erfahren. Etwas müde und mit vielen neuen Eindrücken kehrten die 19 Teilnehmer nach Dürrenäsch zurück. Es war eine tolle Reise. Herzlichen Dank an dieser Stelle dem Organisator und Chauffeur.

Ruf Rolf

Aktuelle Nachrichten