Leserbeitrag
Die Volkshochschule Thal lud zum „Apéro zum neuen Jahr“

Nicole Rennollet
Merken
Drucken
Teilen
Franziska Weber, Christine Altermatt und Romy Freudiger

Franziska Weber, Christine Altermatt und Romy Freudiger

Tina Berger, die Präsidentin der Volkshochschule Thal, durfte rund 30 Mitglieder des 100er Klubs zum traditionellen Apéro begrüssen. Dieses Jahr wurde diese Veranstaltung im Pfarreiheim in Matzendorf durchgeführt. Mit dem Anlass wird den Mitgliedern des 100er Klubs für die wertvolle finanzielle Unterstützung gedankt. Andrea Müller bereitete mit 6 ihrer Kursteilnehmenden vom Männerkochkurs ein köstliches „Apéro riche“ zu. Was uns Markus Bieli, Cyrill Bläsi, René Heutschi, Josef & Klaus Joller, Thomas Krucker und Andrea Müller aufgetischt haben, war nicht nur eine Augenweide – es hat auch vorzüglich geschmeckt. Nebst Currysalat, Käse-Mäuschen, Gemüsedipps, Speckzopf usw. wurden auch Kohlräblisuppe mit Morcheln, Chili con carne und Schinkengipfeli aufgetischt. Zwischen den Häppchen haben Romy Freudiger, Christine Altermatt und Franziska Weber uns musikalisch mit ihren schönen Panflötenklängen unterhalten. Den 3 Frauen wurde gebannt zugehört. Dieser überaus gelungene Abend wird uns in guter Erinnerung bleiben. Ein herzliches „Danke schön“ an alle Beteiligten.