Leserbeitrag
Die SVP Fraktion Aarau zu Gast im Bezirk Rheinfelden

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Der diesjährige traditionelle Ausflug führte die SVP Fraktion des Kantons Aargau nach der vorgängig statt­gefundenen verkürzten Grossratssitzung in den Bezirk Rheinfelden. Das eigens für diesen Anlass einge­setzte Organisationskomitee hatte für die 110 Teilnehme­rinnen und Teilnehmer in attraktives und ab­wechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Bei „Kaiserwetter“ präsentierten und servierten die Landfrauen Fricktal in ihren schönen Trachten einen Apéro im wunderschönen Park im Hotel Eden. Die Fischerzunft bereitete am Salmenweiher frische Merlanfilets zu und servierte diese im Körbli den Gäs­ten. Am Nachmittag wurden fünf Gruppen gebildet, die das Parkresort und Sole Uno, oder die Brauerei Feld­schlösschen mit Führung besuchen oder eine Stadtführung absolvieren konnten. Eine Gruppe war dem Jassen auf der Terrasse im Golf Rheinfelden angetan. Auch eine Wanderung dem Rhein entlang, ver­bunden mit Fahrten auf Langbooten bei Möhlin wurde rege benutzt. Der Fraktionsausflug fand seinen Abschluss beim Apéro und Nachtessen im Hotel Schützen in Rheinfelden.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kanton waren von den diversen Angebo­ten begeistert, es herrschte eine lockere Stimmung. Die Politik durfte auch an diesem Anlass nicht ganz fehlen, die Kurzan­sprachen des SVP-Präsidenten Thomas Burgherr, dem Fraktionspräsidenten Andreas Glarner und vom Bildungsminister und Regierungsrat Alex Hürzeler gingen auf diverse aktuelle Aspekte der kantonalen Poli­tik ein. Stadtrat Walter Jucker stellte in seiner Ansprache die Vorzüge der Stadt Rheinfelden in den Vor­dergrund.

Daniel Vulliamy, Grossrat und Präsident SVP Bezirk Rheinfelden