Leserbeitrag
Die OLG Biberist SO bewegt Familien

Drucken
Teilen

COOP FamCOOL, das OL-Familienprogramm des schweizerischen Dachverbandes Swiss Orienteering gastiert im Schulhaus Vorstadt in Solothurn

Den Orientierungssinn im Labyrinth auf die Probe stellen, beim Plauschfischen die Präzision testen und gleichzeitig in die Geheimnisse des Kartenlesens eintauchen: All dies lässt das OL-Familienprojekt «FamCOOL» von Coop und Swiss Orienteering Wirklichkeit werden. Am Freitag, 25. Mai 2018, gastiert «Coop FamCOOL» in Solothurn. Rund um das Schulhaus Vorstadt stehen zwischen 17 und 19.30 Uhr eine Reihe von abwechslungsreichen OL-Posten bereit: Ob kurze oder lange Strecken, wenige oder viele Posten - «Coop FamCOOL» hat für jede Familie das passende Angebot. Wissenswertes über den Sport, der sowohl Körper als auch Kopf fordert, erhalten die Teilnehmenden von erfahrenen Läufern des OLG Biberist SO. Dank dem grossen Interesse von Seiten der Vereine und der Unterstützung von Coop können dieses Jahr schweizweit rund 50 «Coop FamCOOL»- Anlässe durchgeführt werden. Spiel und Spass sind garantiert Weitere Informationen, auch zum Etappenplan, sind auf der nachfolgenden Website einsehbar: www.coopfamcool.ch.

Aktuelle Nachrichten