Leserbeitrag
Die MR Würenlingen am Toggenburger Turnfest

Toggenburger Turnfest

Lino Burkard
Drucken
Teilen

Würenlingen (lb) Mit 9 Wettkämpfern und einer kleinen Fangruppe zogen die Würenlinger nach Kaltbrunn. Das dortige Verbandsturnfest bot bei prächtigem Sommerwetter einen schönen landschaftlichen Rahmen für die Wettkämpfe. Die Würenlinger geniessen es, jedes Jahr in einer anderen Landesgegend die Turnfest-Atmosphäre zu erleben. Fit & Fun hiess das Wettkampfprogramm. Die vielseitigen Wettspiele wurden auf Teerbelägen in einem kleinen Gewerbegebiet des Dorfes Kaltbrunn ausgetragen. Die von Peter Baldinger gut vorbereiteten Würenlinger kämpften sich durch 6 Disziplinen. Das Laufen, Fangen, Werfen fuhr dem einen oder andern Senior ganz schön in die Knochen. Der Einsatz lohnte sich. Die Männerriegler waren mit der erkämpften Punktzahl zufrieden. Selbstverständlich zog es die festfreudigen Turner nach getaner Arbeit in die Festhütte, wo sie sich von den Strapazen des Tages erholten.

Aktuelle Nachrichten