Leserbeitrag
Die Jugi Büttikon erreichte in Wohlen 27 Podestpätze

Andy von der Crone
Merken
Drucken
Teilen

Die Jugi Büttikon erreichte in Wohlen 27 Podestpätze

Am UBS Kids Cup in Wohlen starteten die Kinder im Mehrkampf (Sprint/Weitsprung/Ballwurf) und am 1000m Lauf. Die Meisten wuchsen über sich hinaus und erzielten neue Bestleistungen. Celina Fröhli gewann den Mehrkampf und landete auf dem 2.Platz im 1000m Lauf. Zusätzliche Podestränge erzielten Luana Mischler (3 R. Mehrkampf/1.R. 1000m), Rhea Binding (3/1), Anisa Ukshini (3/3), Pascal Luzio (7/1), Alana Mischler (5/2), sowie Fabienne und Vivienne Marti als Sieger im 1000m Lauf. Weitere Top Ten Klassierungen gab es durch Taulant Morina (4/5), Anika Fröhli (4/9), Joanna Nietlispach (6/-), Nina Rey (7/-), Shai Tellenbach (8/-), Céline Lang (10/-), Janine Schneeberger (-/5) und Fabian Luzio (-/5). Auch an der Migros Sprint Ausscheidung eine Woche früher waren die Büttiker Kinder schnell unterwegs. Beim Pokalsprint erreichte Celina den 2.Rang, Anika Rang 3 und Pascal kam auf den 6.Platz. Doppelsieger im Sprint und 1000m Lauf wurden zudem Taulant und Pascal. Dazu gab es weitere Topresultate: Celina (1 R. Sprint/2 R.1000m), Alina Sticher (2/1), Anika (2/4), Janine (4/2), Simon Lüthi (4/4), Céline (4/-), Vivienne (-/1), Michael Blaser (-/1), Fabian (-/2).