Leserbeitrag
Derendingens erste Kommissionsklausur

Albert Oehler
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
DSCN2941.JPG Patrick Reinhart stellt Kommission vor
DSCN2964.JPG Bewegte Pausengespräche
DSCN2986.JPG Beteiligte an Kommissionsklausur

Bilder zum Leserbeitrag

Gemeindepräsident Kuno Tschumi eröffnete die Tagung mit der Erwartung, Einigkeit in der Planung und Ausführung unter den Kommissionen und Arbeitsgruppen zu erlangen. Die kompetente Moderation übernahm Markus Zürcher. Das Schwergewicht der Klausur sollte das gemeinsame Kennenlernen und die verbesserte Vernetzung der Kommissionen mit dem Gemeinderat, der Verwaltung und untereinander sein. Anschliessend stellten sich die Kommissionen und Arbeitsgruppen mit ihren Aufgaben, Zielen und Wünschen vor: Finanzkommission durch Markus Zürcher, Arbeitsgruppe Bibliothek durch Christine Gertsch, Kommission Gesellschaftsentwicklung durch Patrick Reinhart, Kommission für Gemeindeentwicklung, Markus Zürcher, Baukommission durch Walter Schluep, Wahlbüro durch Christine Kohler, Kommission für Werterhaltung und Infrastruktur durch Walter Schluep, Sozialdienste durch Olaf Wirtz. Für Kuno Tschumi ist Kultur im Dorf sehrr wichtig. Der Wunsch einer Arbeitsgruppe, in der alle, unabhängig von Alter oder Staatszugehörigkeit und mit den verschiedenen Bedürnissen mitarbeiten könnten, war herauszuhören. Die verschiedenen Voten fasste Markus Zürcher witzig zusammen und bedankte sich für das Erscheinen und Engagement für die Gemeinde.

Aktuelle Nachrichten