Leserbeitrag
Der Regionalmusiktag und die Abendunterhaltung waren die Jahreshöhepunkte!

Susi + Erich Baumann
Drucken
Teilen

100. Generalversammlung der Musikgesellschaft Starrkirch-Wil

Die Mitglieder der MG trafen sich am 2. Februar zur 100. GV im Landgasthof Wilerhof. Der Präsident Reto Neuenschwander begrüsste die Aktiv- und Ehrenmitglieder, sowie Gäste u.a. eine Delegation der Musikgesellschaft Dulliken zum geschäftlichen Teil.

Das Protokoll der letztjährigen GV wurde genehmigt.

Nachdem die Jahresrechnung mit einem kleinen Gewinn abgeschlossen hat, sieht das Budget erneut einen bescheidenen Gewinn vor. Es sollen weitere Einnahmen durch Konzerte, Passivwerbung und Sponsoren beschafft werden.

Der Jahresbericht des Präsidenten liess nochmals ans vergangene Jahr zurückdenken. Der Regionalmusiktag in Oensingen mit der Spielgemeinschaft Dulliken - Starrkirch-Wil unter der Leitung von Kurt Vogel und die Abendunterhaltung mit der Spielgemeinschaft Dulliken - Starrkirch-Wil, waren die Höhepunkte im vergangenen Vereinsjahr! Durch gesellige Treffen, wie Plauschtag, Klausenhock etc., wurde die Kameradschaft gefördert. Der Präsident dankte der Einwohner- und Bürgergemeinde, den Ehren- und Passivmitgliedern, sowie den Gönnern für die finanzielle Unterstützung. Er wünscht sich weiterhin einen guten Teamgeist und eine positive Einstellung.

In den nächsten Monaten sind Werbeaktionen für neue Musikantinnen und Musikanten, sowie die weitere Zusammenarbeit mit Musikgesellschaft Dulliken als Spielgemeinschaft (Konzert Neuuniformierung MG Dulliken, Regionalmusiktag, Abendunterhaltung etc.) vorgesehen.

Das Jahresprogramm wurde genehmigt. Es stehen u.a. folgende Anlässe im Vereinskalender: 9.3. GV Raiffeisenbank Dulliken, 8.4. Erstkommunion Dulliken, 29.4. Matinee Olten, 5.5. Neuuniformierung MG Dulliken, 27.5. Konfirmation Dulliken, 9.6. Jubilarenkonzert Starrkirch-Wil, 17.6. Regionalmusiktag Mümliswil (Spielgemeinschaft mit MG Dulliken), 1.9. Jubilarenkonzert Dulliken, 28.10. Brügglifest und 17.11. Abendunterhaltung Starrkirch-Wil.

Livia Häfliger von der Musikgesellschaft Dulliken dankte den Musikantinnen und Musikanten für das erfolgreiche Vereinsjahr als Spielgemeinschaft und wünschte weiterhin eine gute Harmonie der beiden Vereine.

Gemeindepräsident Christian Bachofner würdigte die 100-jährige Vereinsgeschichte und die gute Zusammenarbeit mit der Einwohnergemeinde. Bürgergemeindepräsident Horst Gschwind lobte das kulturelle Schaffen und dankte für die jeweilige Mitwirkung an Gemeindeanlässen.

Der Präsident konnte folgende Ehrungen vornehmen:

Chargen: Reto Neuenschwander, über 20 Jahre Präsident.

Vereinszugehörigkeit: Martin Ulrich 25 Jahre, Roland Hofmann und Robert Buck 53 Jahre und Erich Baumann 59 Jahre.

Weitere Informationen zur MGSTW finden Sie auf der Homepage http://mgstw.ch.

Aktuelle Nachrichten