Leserbeitrag
Delegiertenversammlung STV Untersiggenthal

Susy Meier als Präsidentin wiedergewählt

Drucken
Teilen

Die 10. Delegiertenversammlung des Sport- und Turnvereins STV Untersiggenthal vom 22. März 2012 stand ganz im Zeichen der Wahlen. Präsidentin Susy Meier stellte sich für eine weitere Amtsdauer von zwei Jahren als Präsidentin zur Verfügung.

Unter grossem Beifall der Delegierten der drei Mitgliedsvereine (Aktiv-, Frauen- und Männerturnverein) wurde Susy Meier für eine dritte Amtsperiode als Präsidentin des Dachvereins gewählt. Sie wird unterstützt durch die ebenfalls im Vorstand bestätigten René Seiler (Kassier), Nicole Hediger (Sponsoring). Hedy Wagner (Aktuarin) und Stephan Fischer (PR). Von Amtes wegen gehören zudem die drei Präsidien der Vereine (Martin Hediger, Brigitta Bednar, Peter Kim) dem Vorstand des Dachvereins an.

Nachfolger gefunden und gewählt

Für die scheidende Revisorin Theres Hitz wurde Hanspeter Baumgartner als Nachfolger gewählt. Zusammen mit Fabian Fischer bildet er bis zur nächsten DV das Revisions-Duo. Als neuer Festwirt trat Thomas Humbel die Nachfolge von René Ingold als Festwirt an. Die Kasse des Sikinga-Laufs wird neu durch René Seiler geführt, jene der Turnervorstellung durch Markus Fischer.

Positive Rückmeldungen

Die OK-Präsidien der beiden Hauptanlässe des Dachvereins zogen eine erfreuliche 2011er-Bilanz. Florian Humbel (Sikinga-Lauf) verwies auf die höchste Teilnehmerzahl seit rund zehn Jahren. Nun steht am 29. August 2012 bereits die 30. Austragung auf dem Programm. Dagmar Bochsler (Turnervorstellung) zog ebenfalls ein positives Fazit. Sollte nun auch noch die letzte Schlüsselfunktion im OK besetzt werden, steht den Austragungen 2012 und 2013 nichts mehr im Weg.

Aktuelle Nachrichten