Leserbeitrag
Bürgergemeindeversammlung Lostorf

Susanna Segna
Merken
Drucken
Teilen

Die Bürgergemeindeversammlung vom 7. Dez. welche wegen Corona im Gemeinderatszimmer des Gemeindehauses und unter Berücksichtigung des Schutzkonzeptes stattfand, bewog nur wenige Bürger daran teilzunehmen.

Durch das Absagen der BGV vom Juni wurden an demselben Abend die Rechnung 2019 und das Budget 2021 den Bürgern zur Genehmigung vorgelegt. Auch die Einbürgerungsgesuche hatten sich bis zu diesem Datum angehäuft.

Rechnung 2019

Die Spezialfinanzierung Forst wurde in diesem Rechnungsjahr aufgehoben und in die Bürgerrechnung überführt. Das geschah auch mit dem darin blockierten Kapital.
Mit der Übernahme des Dorfmuseums per 1. Jan. 2019 mussten rückwirkend sämtlich Ein- und Ausgaben unter einer neuen Funktionsnummer übernommen werden. Zudem muss das übernommene Kapital jährlich abgeschrieben werden.

Um die versprochenen Beiträgen nachkommen zu können mussten rund Fr. 4‘563 aus dem Legat J. + H. Peier entnommen werden.
Die Rechnung schloss erfreulicherweise mit einem Ertragsüberschuss von rund Fr. 10‘780.

Voranschlag 2021

Es wird mit einem Aufwandüberschuss von Fr. 11‘750 gerechnet.
Dieser ist hauptsächlich der vorgeschriebenen Abschreibungen im Konto Dorfmuseum zuzuschreiben.

Für die Bevölkerung ist nächstes Jahr ein Waldgang vorgesehen. Dieser sollte am Samstag

  1. Sept. 2021 stattfinden.

Einbürgerungen
Gesamthaft wurde 11 Personen das Lostorfer- Bürgerrecht zugesichert.
Darunter befanden sich 2 Ehepaare mit je 2 Kinder und 3 Einzelpersonen.

Dank

Bürgergemeindepräsident dankte am Schluss seinen Ratskollegen für die aktive Mitarbeit sowie der Verwalterin und der Schreiberin für die gute Qualität ihrer Arbeit sowie für die prompte Lieferung der benötigten Unterlagen.
Ein spezieller Dank ging an die Helfer der Waldarbeitsgruppe die auch dieses Jahr einen tollen Einsatz gezeigt haben!

Nach der Versammlung konnten leider nicht wie üblich bei Kuchen und Wein Gedanken ausgetauscht und das der Gedankenaustausch, bei Kuchen und Wein, rege benutzt.