Leserbeitrag
Buchs Gut besuchte Generalversammlung der SVP

Rückblick auf das Politjahr 2011

Drucken
Teilen

An der ordentlichen Generalversammlung der SVP Buchs vom 23. März 2012 durfte Präsidentin Sandra Jaisli eine stattliche Anzahl Mitglieder und als Gäste Bezirksparteipräsident Udo Fuchs mit Ehefrau Marianne begrüssen. Erneut konnten zehn Neumitglieder aufgenommen werden. In ihrem Jahresbericht liess Sandra Jaisli das politisch eher ruhige Jahr 2011 Revue passieren und gratulierte Urs Zbindenzu seiner Wahl als Vizepräsident der Einwohnerrats. Anschliessend beleuchtete Fraktionschef Hans Hartmann die Arbeit des Einwohnerrates im abgelaufenen Jahr. Wichtig sei die Unterscheidung von sinnvollen und bloss wünschbaren Ausgaben. So unterstützte die SVP die Kreditvorlagen für den Ersatz des Tanklöschfahrzeugs der Feuerwehr und die Sanierung des Alterzentrums Suhrhard, lehnte aber die Finanzierung weiterer Vergünstigungen im öffentlichen Verkehr durch die Gemeinde Buchs ab. Bezirksparteipräsident Udo Fuchs setzte sich kritisch mit der Strategie der SVP Schweiz anlässlich der eidgenössischen Wahlen auseinander und stimmte die Mitglieder auf die kommenden Kreis-, Bezirks-, Grossrats- und Regierungsratswahlen ein. Nach der Verabschiedung des Budgets und dem präsidialen Dank an alle Helfer und Gönner liessen die Teilnehmer die Generalversammlung 2012 bei Speis und Trank ausklingen. (md)

Aktuelle Nachrichten