Leserbeitrag
Bodensee Megathlon Radolfzell 2011

2 Finisher-Couples vom STV Schöftland

Daniel Wüthrich
Drucken
Teilen

Nachdem sie den Gigathlon im Wallis von Anfang Juli erfolgreich absolvierten, nahmen jeweils zwei Athletinnen und zwei Athleten den nächsten Sportevent in Angriff. Am 31. Juli fand der Bodensee-Megathlon in Radolfzell statt. Die Schöftler waren mit den beiden Couples „Sophie’s Nightmare“ mit Sophie Chen und Simon Gerber und „Nor no ei Kilometer“ mit Monika Schmid und Daniel Wüthrich vertreten, zudem wurden die Sportler durch die Supporterin Miriam Widmer betreut. Die Anreise nach Radolfzell erfolgte bereits am Vortag und nach einer Übernachtung im Zelt, ging es am Sonntag um 8 Uhr an den Start. Die Strecke war aufgeteilt in 1.5 km Schwimmen, 46.6 km Rennvelo, 22.7 km Inline, 35.9 km Bike und 10.5 km Laufen. Die fünf Disziplinen wurden unter den jeweils zwei Sportlerinnen und Sportlern aufgeteilt. Auf herrlichen Strecken rund um Radolfzell am Bodensee, gaben die Sportler in ihrer Disziplin alles. Das Couple „Sophie’s nightmare“ beendete das Rennen auf dem 16 Rang, das Couple „Nor no ei Kilometer“ wurde 20. von insgesamt 40 klassierten Couples. Der aufwändige Sportevent war hervorragend organisiert, die Strecken perfekt abgesperrt. Es war ein überaus gelungenes Sportwochenende, mit Tendenz zur Wiederholung im kommenden Jahr. (msc)

Aktuelle Nachrichten