Leserbeitrag
Birmenstorfer J&S-Wintersportlager 2014 in Wengen

Dave Zehnder
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Samstagmorgen den 1. Februar 2014, startete das Wintersportlager pünktlich Richtung Lauterbrunnen. Dort wurde auf die Bergbahn mit dem Ziel Wengen bzw. kleine Scheidegg umgestiegen. Während sich das Küchenteam und die Lagerleitung um Dave und Anja Zehnder im Lagerhaus zum Alpenblick einrichteten, ging es für die Snowboarder und Skifahrer-Innen direkt auf die Piste. Auf dem Programm stand das Einfahren und die erste Gruppeneinteilung.

Bei guten Pistenverhältnissen ließen wir keine Gelegenheit aus, am individuellen Können zu feilen, um am abschließenden Ski- und Snowboard-Rennen am Freitag zu glänzen. Selbst die jüngsten Teilnehmer bezwangen so unerschrocken die berühmt-berüchtigten Lauberhornstrecke und dies meist gleich mehrmals.

Die tägliche Tagesschau informierte über die Rennvorbereitungen, die neusten Modetrends, das Glanz und Gloria in Wengen und verrückte Wintersportarten.

Nicht zuletzt dank dem weltklassemässigen Küchen-Team und der allzeit bereiten Lagerleitung erleben alle Teilnehmer eine erlebnisreiche und lustige Woche in Wengen.

Aktuelle Nachrichten