Leserbeitrag
Bericht Skilager Oberstufe Melchsee-Frutt 2014

Pascal Weber
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Als wir am Sonntag, dem 26. Januar 2014, mit dem Car in der Melchsee - Frutt ankamen, ging es sofort auf die Piste. Die Schülerinnen und Schüler konnten den Start des Skilagers kaum erwarten und haben sich schon den ganzen Morgen auf die Skilifte, die Pisten und natürlich den Schnee gefreut. Natürlich war das Wetter und der Schneebericht Thema Nummer eins, bestimmten diese beiden Faktoren mehr oder weniger die gesamte Woche. Während des ganzen Tages, mit Ausnahme der Mittagspause, übten die Teilnehmer Kurven, verschiedene Tricks und Sprünge sowie Dynamik. Schliesslich wollte jeder der Sieger oder die Siegerin des Skirennens werden!
Für viele war das Skilager zudem eine gute Gelegenheit, einmal das andere Schneesport-Gerät auszuprobieren und so haben viele Schülerinnen und Schüler untereinander Ski und Snowboard getauscht und sich damit auf die Piste gewagt.

Um die Stimmung im Lager hoch zu halten, haben die Leiter des Skilagers ein abwechslungsreiches und spannendes Abendprogramm zusammengestellt. Von einer Fackelwanderung, über einen traditionellen Spieleabend mit Spielgeldeinsatz bis zu einer Winterolympiade wurde fast jeder Geschmack der Abendunterhaltung getroffen. Am interessantesten war aber sicherlich die Winterolympiade. Nur, wer sich in „Sportarten“ wie Seilziehen, Seilspringen, Rugby, Schlitteln mit einem Plastiksack oder einer Fahrt auf langen Skiern beweisen konnte, hatte Chancen auf den Sieg an dieser Winterolympiade. Für den einen oder anderen Lacher war gesorgt, die Stimmung war während des Abends entsprechend gut.

Das Highlight des Lagers aber war das Skirennen, welches am Mittwochmorgen stattgefunden hat. Die Schnellsten und Flinksten wurden am Abend geehrt und konnten sich den Preis selber von einem Gabentisch aussuchen.

Nach einer erlebnisreichen Woche mit vielen Highlights, sportlichen Erfolgen und spannenden Geschichten im Gepäck fuhr der Car am Freitagnachmittag zurück nach Seon.

Fotos und Film des Skilagers sind auf der Homepage der Schule Seon zu sehen: http://www.schuleseon.ch

Aktuelle Nachrichten