Leserbeitrag
Bericht der Generalversammlung vom 14. März 2011

Neue Vorstandsmitglieder gewählt

Esther Meier
Drucken

Die Präsidentin, Susanne Heuberger, führte zügig durch die Traktanden und liess das Vereinsjahr 2010 Revue passieren. Dieses war geprägt durch den Dirigentenwechsel. Seit Mitte Februar 2010 sorgt Dieter Studer mit viel Können, Geschick und Einfühlungsvermögen für den richtigen Ton. Den ersten Auftritt unter seiner Leitung hatten wir bereits am 28. Mai 2010 anlässlich des Chor-Openair Singen des Suhren- und Wynentaler Sägnerverbandes in Schmiedrued-Walde. Im Juni reisten wir auf die Blumeninsel Mainau. Trotz Dauerregen und für die Jahreszeit kalten Temperaturen konnten die Sängerinnen die prachtvollen Blumenanlagen geniessen. Anfangs September bereicherten wir den Erntedankgottesdienst in der kath. Kirche St. Peter und Paul in Aarau. Kurz darauf wirkten wir im ökumenischen Gottesdienst zum Bettag mit und sangen in einer grossen Chorgemeinschaft zusammen mit den Stadtsängern, der Kantorei der reformierten Stadtkirche sowie dem Projektchor der Pfarrei St. Peter und Paul unterstützt von einem Bläserensemble. Traditionsgemäss begleiteten wir alsdann den 1. Advent-Gottesdienst in der Stadtkirche. Mit einer stimmungsvollen, besinnlichen Adventsfeier liessen wir das Vereinsjahr ausklingen.

Durch den Rücktritt der zwei Vorstandsmitglieder Heidi Hoffmann und Hildegard Zschokke wurde die Wahl von zwei neuen Mitgliedern notwendig. Jacqueline Gantner als Tagespräsidentin übernahm die Wahl. Als neue Vorstandsmitglieder wurden Dora Scheidegger und Erika Schneider gewählt. Die Arbeit der ausgetretenen Vorstandsmitglieder wurde durch die Präsidentin gewürdigt und von den Sängerinnen mit Applaus verdankt.

Eine spezielle Ehrung kam Emilie Rüfenacht zu teil. Sie ist seit 45 Jahren aktives Mitglied im Verein. Für ihre langjährige Mitgliedschaft wurde ihr ein grosser Blumenstrauss übergeben.

Im Vereinsjahr 2011 ist am 15. Mai 2011 ein Kaffeehauskonzert im Bullingerhaus geplant. Weiter wird der Chor am Openair Singen des Suhren- und Wynentaler Sängerverbandes Ende Mai in Oberkulm teilnehmen und beim Bettagsgottesdienst in der reformierten Stadtkirche im September sowie beim 1. Advent-Gottesdienst mitwirken. Am 26. Februar 2012 ist ein Jahreskonzert im KUK Aarau geplant.

Aktuelle Nachrichten