Leserbeitrag
Bazarerlös an Effingerhort übergeben

Reformierte Kirchgemeine Bremgarten-Mutschellen

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Die Bazar- und Flohmarktgruppen Bremgarten und Niederwil konnten dem Effingerhort in Holderbank 14'300 Franken als Erlös der Bazare Bremgarten und Niederwil und des ganzjährig geöffneten Flohmarktes Bremgarten überbringen.

Der Effingerhort ist ein REHA-Haus für alkohol- und drogenabhängige Frauen und Männer. Mit dem Geld wird es möglich, in einem älteren Wohnhaus die dringend notwendigen Sanierungen in Angriff zu nehmen.

Es ist leider eine Begleiterscheinung unserer gewinnorientierten Gesellschaft, dass immer mehr Menschen ins Abseits gedrängt werden und so durch die Maschen des sozialen Netzes fallen. Oft suchen diese, meist sehr sensiblen, Menschen, ihr Elend in Drogen oder Alkohol zu vergessen. Es ist ein Gebot der Nächstenliebe, ihnen die Möglichkeit zu geben, sich wieder aufzufangen und ihren Willen zu stärken, um ihre Sucht zu überwinden.

Wir sind froh, dass wir mit unserer Spende dabei mithelfen können und danken allen Bazar- und Flohmarktbesuchern für ihre Unterstützung!

Aktuelle Nachrichten