Leserbeitrag
Balsthaler-Ferienpass

Hugo Roth
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Der Natur- und Vogelschutzverein von Balsthal führte auch dieses Jahr wieder einen Feriepass durch. 19 Kinder und 9 Vereinshelfer konnte der Präsident um 09.00 Uhr bei regnerischem Wetter im Lokal begrüssen.

Anhand von Präparaten wurden den Kinder in unserem Lokal, von unseren beiden Exkursionsleitern Hans Bussmann und Rolf Meyer die einheimischen Vogelarten vorgestellt, welche sie dann auch selber bestimmen konnten.

Nach dem Znüni mit heissem Tee, konnten die Kinder unter Anleitung unserer Helfer vorfabrizierte Fütterhäuschen zusammenbauen. Es wurde gesägt,geschleift, genagelt und geleimt und die Kinder hatten den Plausch selber Handwerker zu sein. Wegen dem Dauerregen hat uns der Forst grosszügigerweise ihren Werkhof zur Verfügung gestellt.

Nach dem Mittagessen mit Kuchen zum Dessert liess der Regen nach und wir konnten unsere draditionelle Exkursion doch noch durchführen. Neben verschiedenen Vogelarten konnten wir den Kinder noch einen beflaumten jungen Turmfalken zeigen.

Anschliessend wurden die Futterhäuschen fertig zusammengebaut und zum Schluss konnten die Kinder ihre Häuschen noch individuell bemalen.(siehe Foto)

Ein arbeitsintensiver und lehrreicher Arbeitstag ging dem Ende entgegen und die disziplinierte Kinderschar konnte mit einer Glace verabschiedet werden.

Aktuelle Nachrichten