Leserbeitrag
BALSTHAL Schlusshöck der Young Harmonists

Peter von Burg
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Ruedi Berger

Nahezu alle Juniors- und Young Harmonists fanden sich vor dem Musiklokal ein, um vor den verdienten Ferien den Schlusshöck zu feiern. Ziel war dieses Jahr das Berggasthaus Schwengimatt ob Balsthal. Unser versierte Chauffeur „Staudi“ brachte uns sicher mittels Kleinbus auf den Berg, wo Nicole und Jürg Lehmann bereits mit einem feinen Nachtessen aufwarteten. Anschliessend vergnügten sich die Kids beim Reiten, Trampolinspringen, Tischtennisspielen oder auf dem Spielplatz. Der Präsident der Harmonists, Peter von Burg, dankte dem Corps und ihren Dirigenten für ihren Einsatz im ersten halben Jahr. Er gratulierte dem Corps noch einmal zum 2. Rang am Bezirksmusiktag in Lostorf sowie zum „Hermann Gehrig-Zahnd-Stiftungspreis“. Der zugesprochene Betrag wird im Übrigen in ein nachhaltiges Projekt investiert. So wurde Fritz Rickli beauftragt, eine Auftrags-komposition eigens für die Harmonists zu schreiben. Im Moment läuft der interne Wettbewerb zur Namensgebung dieses Werks. Am Schlusshöck wurde zudem Jenny Tauder als Co-Dirigentin mit einem Präsent verabschiedet. Nach den Sommerferien wird Andy Kamber wieder mit einem 100% Pensum vor dem Corp stehen. Als Stellvertreter konnte Hans Burkhalter, Dirigent der Konkordia Balsthal, gewonnen werden. Zum Abschluss dieses Anlasses gaben Jenny Tauder und Andreas Kamber noch ein Ständchen auf dem Alphorn zum Besten. Der Vorstand wünscht allen Juniors- und Young Harmonists schöne und erholsame Musik- und Sommerferien. Von Peter von Burg, Balsthal

Aktuelle Nachrichten