Leserbeitrag
Auslieferung des neuen Kommunalfahrzeuges

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Neues Fahrzeug für das Bauamt Fislisbach.

Neues Fahrzeug für das Bauamt Fislisbach.

Das neue Kommunalfahrzeug Meili VM 1300 ersetzt den seit Juni 2001 in Betrieb stehenden Bucher City King 80. Das neue Fahrzeug wird unter anderem für Materialtransporte, den Winterdienst, die Grünflächenpflege, für das Abranden von Naturstrassen sowie für allgemeine Arbeiten im Bauamt, zum Teil mit Anhängerbetrieb, eingesetzt .

Das Bauamt hat sich intensiv mit dem Ersatz des Geräteträgers befasst und die Anforderungen an den neuen Geräteträger aufgrund des vorgesehenen Arbeitseinsatzes detailliert aufgelistet. Der Leiter des Bauamtes und der Leiter Tiefbau haben die eingegangenen Offerten überprüft und verglichen. Für die Zuschlagskriterien wurden vorgegeben: Qualität, Ausrüstung; Preis; Referenzen; Kundendienst. Beim Preis wurden der Anschaffungspreis und die Servicekosten für die ersten fünf Jahre berücksichtigt. Zur Offertstellung wurden die Viktor Meili AG, Schübelbach, die Hako Schweiz AG, Sursee, sowie die Bucher Schörling AG, Niederweningen, eingeladen. Die Spanne der Offerten bewegten sich von CHF 123'399.75 bis CHF 140'714.60 netto inkl. MwSt. Das wirtschaftlich günstigste Angebot offerierte die Viktor Meili für den VM 1300. Der VM 1300 erfüllt die gestellten Anforderungen des Bauamts und die eingeholten Referenzen zum Fahrzeug waren durchwegs positiv.

Die Viktor Meili offerierte für die Rücknahme des alten Bucher City King 80 pauschal CHF 15'000. Die Bauverwaltung hat geprüft, ob der Bucher auf dem freien Markt womöglich zu einem höheren Preis selber veräussert werden kann. Inserate in der Zeitschrift „Schweizer Gemeinde“ des Schweizerischen Gemeindeverbands sowie im grössten Online-Portal für neue und gebrauchte Maschinen „agropool.ch“ blieben leider erfolglos.

Am 16. Mai 2014 hat die Viktor Meili AG, Schübelbach, dem Bauamt Fislisbach das neue Kommunalfahrzeug Meili VM 1300 ausgeliefert. Damit kann der 13jährige reparaturanfällige Bucher City King 80 ausser Betrieb genommen werden. Der Meili VM 1300 wird unter anderem für Materialtransporte, den Winterdienst (Pflügen, Salzen), die Grünflächenpflege, für das Abranden von Naturstrassen sowie für allgemeine Arbeiten im Bauamt, zum Teil mit An-hängerbetrieb, eingesetzt.

Gemeindekanzlei Fislisbach

Aktuelle Nachrichten