Leserbeitrag
Änderung in der Organisation der Schulpflege und Wechsel in der erweiterten Schulpflege

Die Verträge mit den Nachbargemeinden (REGOS-Vertrag und Vertrag über die Führung der Bezirksschule) wurden überarbeitet und von allen Gemeinderäten verabschiedet. Neu ist ab Januar 2010 die Schulpflege Schöftland für alle Belange der Schulpflegearbeit zuständig. Als Ausnahme gelten die Rechenschaftsabnahme, die Strategieplanung, das Controlling und regionale Themen. In diesen Bereichen ist die erweitere Schulpflege tätig.

Drucken

Folgende Mitglieder der Region sind in der erweiterten Schulpflege:

Imelda Häfliger Wyss (Hirschthal)

Stefan Greub (Holziken)

Andreas Schaerer (Schlossrued)

Esther Müller (Schmiedrued)

Käthi Reinhard (Vertretung Kreisschule oberes Suhrental)

Myrta Steiner (Vertretung Kreisschule oberes Suhrental)

Aktuelle Nachrichten