Leserbeitrag
Amerikanischer Gospel pur in Wettingen

Nigel Kingsley
Merken
Drucken
Teilen

Sing n Dine mit Bishop Freddy Washington

vsn/Seit 1997 finden in der Schweiz Gospel-Workshops und –Konzerte mit Bishop Freddy Washington aus Philadelphia / USA statt. Am 29. Und 30. März 2017 gab es nun das erste Mal einen Workshop im Kanton Aargau. Im grossen Saal des Hotels Winkelried trafen sich knapp 30 gospel- und sangeslustige Sänger/Innen und lernten an den zwei Abenden 12 Gospelsongs. Freddy Washington, Chorleiter mit begnadeter Stimme und herausragender Pianist, schaffte es in der kurzen Zeit durch seine begeisternde Art, die Songs so einzustudieren, dass sie am vergangenen Sonntag – ebenfalls im Hotel Winkelried – an einem Konzert aufgeführt werden konnten. Gospelhungrige Fans kamen von Nah und Fern um dem Chor zu lauschen und ihn zu sehen. Durch die angenehme Ton- und schöne Lichttechnik herrschte von Anfang an eine warme Atmosphäre. Das Publikum wurde mit einbezogen und aufgefordert mit zu klatschen und mitzusingen und kam dieser Aufforderung gerne nach. Es herrschte von Beginn des Konzertes eine mitreissende Stimmung.

Es war ein Gospelkonzert vom Feinsten. Von Welcome Holy Spirit bis Just to know him und Oh happy day – alles Traditionals die von Freddy Washington selbst arrangiert wurden - waren viele drei- bis vierstimmige Gospelsongs zu hören. Freddy forderte auch einzelne Sänger aus dem Chor auf, solistische Parts zu übernehmen. Als er gegen Ende des Konzertes einen Herrn aus dem Publikum aufforderte auf die Bühne zu kommen und mitzusingen und sich herausstellte, dass es sich dabei um den Sänger Kelly handelte, war das Publikum nicht mehr zu halten. Es herrschte absolute Gospel-Stimmung und selbst nach zwei Stunden Konzert hatte niemand das Bedürfnis, nach Hause zu gehen. Der Workshop und das Konzert wurden von Nigel Elvis Kingsley aus Mellikon organisiert. Für Infos kann man sich via der Website www.gospelinfo.ch oder 079 222 2323 melden.