Leserbeitrag
Adventskonzert der Musikschule

Erich Eder
Merken
Drucken
Teilen

Wie immer am ersten Sonntag im Advent lud die Musikschule Region Baden ein zu ihrem traditionellen Adventskonzert, welches diesmal in der katholischen Kirche St . Michael in Ennetbaden stattfand.

Für die Musikschule bildete dieses Konzert den feierlichen Abschluss eines bewegten Jahres, welches ganz im Zeichen der Festlichkeiten zu ihrem 70jährigen Bestehen stand. Über 70 mitwirkende Schülerinnen und Schüler hatten mit ihren Lehrpersonen ein sehr abwechslungsreiches Programm vorbereitet, welches sich von Tänzen aus dem 16. Jahrhundert über traditionelle alpenländische Adventsweisen bis hin zu Popsongs von Irving Berlin und Mariah Carey erstreckte. Den Abschluss des Programms bildete ein gemeinsames Schlussstück aller Mitwirkenden, bei dem auch das Publikum zum Mitsingen eingeladen war.

In einer Reihe von Veranstaltungen hat sich die Musikschule im zu Ende gehenden Jubiläumsjahr einem breiten Publikum präsentiert. Schulleiter Erich Eder bedankte sich für das grosse Interesse, das diesen Anlässen entgegengebracht wurde und wünschte allen eine stressfreie Vorweihnachtszeit.