Leserbeitrag
Aarauer Sommerabendkonzerte 2011

Erfolgreiche zwei Konzerte

Marcel Siegrist
Drucken

Die ersten zwei Konzerte unter der neuen Leitung von Florian und Kristina Rohn-Madzarac haben ausserordentlich gut begonnen.
Mit dem Duo Albek (die Zwillingsschwestern Fiona und Ambra, Klavier und Violine/Bratsche) und dem Cellisten Sebastian Diezig kamen zudem Schweizer Musiker zum Zug, die hohen internationalen Standards zu genügen vermögen. Auch das Aarauer Publikum hat sich bewährt - wer hätte gedacht, dass bei einem Soloprogramm mit Werken von Veress und Kodaly noch zusätzliche Stühle aufgestellt werden müssen!
Die von den Leitern geplante Reihe „Musikalische Reise durch Europa" geht am 28. Juli weiter mit Musik aus Böhmen, dargeboten vom Trio Sonaare. (hug)

Aktuelle Nachrichten