Leserbeitrag
96. Generalversammlung Kath. Frauenbund Untersiggenthal

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
3 Bilder
Verabschiedung von Pia Maetzler.
Blick in die Runde.

Am 3. Februar 2017 fand im Kath. Pfarreizentrum in Untersiggenthal die 96. General-

Versammlung statt. Die Co-Präsidentin Franziska Leibold begrüsste um 19.00 Uhr,

84 Vereins-Mitglieder und 7 Gäste. Nach einem kleinen Imbiss begann der geschäftliche Teil.

Die vorgelegte Traktandenliste wurde genehmigt und die Stimmenzählerinnen für die GV gewählt. Die Co-Präsidentin verlas den Jahresbericht und blickte auf das intensive und abwechslungsreiche Jahr, die Vereinsreise und die Maiwallfahrt zurück. Die Ressortleiterinnen informierten über zahlreiche Höhepunkte, kreative und kulinarische Kurse und diverse Besichtigungen. Ein grosses Dankeschön ging an alle Helferinnen und Helfer wie auch die Vorstandsmitglieder. Pfarreileiter DDr. Markus Stohldreier bedankte sich beim Vorstand und allen Helferinnen für die grosse Unterstützung in der Pfarrei Untersiggenthal .

Die Vermögensrechnung wurde mit einer kleinen Vermögenszunahme offengelegt, genehmigt und der Kassierin bestens gedankt.

Leider mussten wir in diesem Jahr auch von sechs Mitgliedern für immer Abschied nehmen. Drei neue Vereinsmitglieder konnten mit einer Rose willkommen geheissen werden, der Mitgliederbestand beträgt 238 Frauen.

Elfriede Hitz wurde als Mitglied der Liturgiegruppe und Pia Mätzler als Mitglied der Reservegruppe Lotto im Altersheim Sunnhalde verabschiedet. Mit einem kurzen Rückblick auf ihre langjährige Mitarbeit wurden ihre Leistungen mit einem Gutschein und Blumen herzlich belohnt bzw. verdankt.

Wie alle Jahre wurden als Tombola-Lose „Schoggoküsse“ (Mohrenköpfe) verkauft, deren Erlös vollumfänglich der ARWO-Stiftung überwiesen wird. Das feine Dessert bildete den Abschluss der Generalversammlung.

Mit Freude blicken wir auf das neue Vereinsjahr, dessen Jahresprogramm wiederum viel Abwechslung verspricht. Alle Vereinsmitglieder aber auch interessierte Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen das Programm rege zu nutzen. Der Verein steht allen Frauen, egal welcher Glaubensrichtung sie angehören, offen. Gesucht sind nach wie vor Frauen, die sich im Vorstand engagieren wollen!

Die Aktuarin Kath. Frauenbund Uuntersiggenthal
Ruth Signer

Aktuelle Nachrichten