Leserbeitrag
54. Generalversammlung der Männerriege Horriwil

Urs Schürch
Drucken
Teilen

An der 54. Generalversammlung Mitte Februar der Männerriege Horriwil im Gasthof Sonne waren 18 Mitglieder anwesend.

Unser Tagespräsident Urs Hintermann eröffnet die Versammlung mit den üblichen Traktanden. Das letztjährige Protokoll sowie die Jahresrechnung und Revisorenbericht wurden ohne Diskussionen genehmigt.

Anschliessend erfolgte ein Rückblick auf die Aktivitäten des vergangenen Vereinsjahres wie Fondue essen im Wald, Maibummel im Schneetreiben zur Schauenburg, wo wir das verdiente Morgenessen genossen haben, gemeinsames turnen mit Männerriege Kriegstetten oder unsere 2-tägige Vereinsreise ins Binntal, Eisstockschiessen auf dem Schulhausplatz mit anschliessendem Fondue essen, Kegelabend sowie Bänzenjass wurden erwähnt.

Nicht zu vergessen das mit den Turnerinnengruppe und Turnverein gemeinsam organisierte Königkuchen essen mit der Dorfbevölkerung am Dreikönigstag.

Leider mussten wir dieses Jahr einen Austritt bekannt geben.

Ein Aktivmitglied wechselt zum Passivmitglied.

Unser Verein besteht somit nun aus 32 Mitglieder.

Der Vorstand sowie die Rechnungsrevisoren werden für ein weiteres Jahr in ihren Ämtern bestätigt.

Unser neues Jahresprogramm 2020 wurde vorgestellt und beinhaltet auch wieder verschiedene Aktivitäten und Anlässe jeglicher Art, welche natürlich auch von zukünftigen Neumitgliedern besucht werden kann.

Anschliessend zur GV haben wir im Restaurant Sonne noch traditionell unser Nachtessen genossen. Mit einem feinen Tropfen und guten Gesprächen in kameradschaftlicher, gemütlicher Atmosphäre liessen wir den Abend ausklingen.

Möchtest du dich bei Sport, Spiel und Spass fit halten! Wir treffen uns jeden Freitag um 20.00 Uhr in der Turnhalle in Horriwil.

Neue Mitglieder sind herzlich willkommen.

Aktuelle Nachrichten