Leserbeitrag
5. Planungskonferenz vom Polysport NWS

Christa Fust
Merken
Drucken
Teilen
gespannte Zuhörer Teilnehmer der 5. Planungskonferenz erhalten interessante Informationen.

gespannte Zuhörer Teilnehmer der 5. Planungskonferenz erhalten interessante Informationen.

Interessante Informationen

Zur 5. Planungskonferenz vom Regionalverband Polysport NWS waren die Präsidentinnen und Präsidenten, Vereinsleitungen, die Technischen Leiterinnen und Leiter, der Vorstand, die Ressortleiter und die Geschäftsstellenleiterin Polysport NWS sowie Vertreter von der Sport Union Schweiz, von NetzballSwiss und von der Sport Union Zürich eingeladen. Der Anlass fand im Saal St. Marien in Olten statt. Präsidentin Vera Barritt begrüsste die Teilnehmer im Namen vom Polysport NWS herzlich. Dem SVKT Olten dankte sie für die ausgezeichnete Organisation und übergab Irene Heiniger ein Geschenk.

Mit dem Motto „Pyramide“ eröffnete Präsidentin Vera Barritt die 5. Planungskonferenz. Vereine brauchen eine solide Basis. Zuoberst auf der Pyramide ist der Erfolg. Die Vorsitzende informierte über Aktuelles vom Polysport NWS. Sie hielt Rückschau auf die Anlässe und Kurse. Ergänzungen zum Jahresprogramm 2019 wurden bekannt gegeben. Die nächste Delegiertenversammlung findet am 13. April 2019 in Niedergösgen statt. Vera Barritt informierte über die neue Handhabung der Ehrungen an der Delegiertenversammlung. Die Sportlerehrung wird am Anfang durchgeführt. Die Delegiertenversammlung und die Planungskonferenz werden neu obligatorisch. Mit einem Film wurde der neue Teamwettkampf 35+ der Sport Union Schweiz vorgestellt. Auf die Mehrjahresplanung bis 2021 wurde hingewiesen.

Richard Zünd orientierte über die aktuellen Projekte der Sport Union Schweiz. Speziell wies er auf die neue Software und die neuen Statuten hin. Im Weiteren informierte er über die Anlässe zum 100-jährigen Jubiläum im 2019.

Mauri Capuzzo von der Sport Union Zürich informierte über die aktuelle Situation beim Kantonalverband. Die Mitglieder werden über einen Anschluss an einen anderen Kantonalverband oder Regionalverband abstimmen. Seitens der Anwesenden wurde ein Beitritt zum Regionalverband Polysport NWS positiv gewertet.

Vor der Konferenz und während der Pause wurden vom SVKT Olten Sandwichs, Kuchen und Getränke angeboten. Am Schluss dankte Vera Barritt den Anwesenden für die Teilnahme und das Interesse an der Konferenz.