Leserbeitrag
25. Generalversammlung der CVP Oberlunkhofen

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Am Freitag, 1. April 2016 trafen sich die Mitglieder zur 25. Generalversammlung der CVP Oberlunkhofen. Die Präsidentin Edith Halter leitete zum 14. Mal speditiv durch die ordentlichen Traktanden.

Im Jahresbericht 2015/2016 der Präsidentin wird hervorgehoben, dass viele CVP-Mitglieder in Ämtern und Kommissionen mitarbeiten und sie dankt allen für die geleistete Arbeit zugunsten der Oberlunkhofner Bevölkerung.

Am 28. Februar 2016 konnte die CVP Schweiz einen sensationellen Erfolg feiern, denn beinahe wäre die Initiative zur Abschaffung der Heiratsstrafe angenommen worden.

Folgende Punkte sind für die CVP Oberlunkhofen wichtig:

Neuzuzüger

In der Jahresplanung der CVP Oberlunkhofen haben die Neuzuzüger auch im 2016 einen hohen Stellenwert. Oberstes Ziel ist es, die CVP kompetent und bürgernah den Neuzuzügern vorzustellen. Dies werden wir tun, indem alle neu Zugezogenen angeschrieben werden.

Grossratswahlen 2016 – Kandidaten Michael Eichholzer und Susan Diethelm

Bei den Wahlen vom 23. Oktober 2016 wird der Grossrat neu bestellt. Erfreulicherweise dürfen wir aus Oberlunkhofen zwei fachkundige Kandidaten stellen nämlich Susan Diethelm und Michael Eichholzer. Wir unterstützen Michael Eichholzer und Susan Diethelm tatkräftig, damit die CVP Oberlunkhofen und CVP Kelleramt wieder im Grossen Rat vertreten sein wird.

Neuer Finanzausgleich

Der Gemeindeammann Karl Grossen informierte an der Versammlung über den neuen Finanzausgleich, der eine hohe Mehrbelastung der Steuerzahler aus Oberlunkhofen mit sich bringen wird. Der Gemeinderat unterstützt grossmehrheitlich das Referendum, das ergriffen worden ist. Nach der Diskussion wurden an der Versammlung Unterschriften für das Referendum gesammelt.

Anschliessend an die GV ist den Mitgliedern im Restaurant Kellerämterhof ein kleiner z’Nacht serviert worden und bei gemeinsamen Gesprächen konnte der Abend gemütlich ausklingen.

Edith Halter