Leserbeitrag
10. Delegiertenversammlung Regionalturnverband Thal-Gäu

Rund 80 Turnerinnen und Turner trafen sich in Balsthal.

Drucken
Teilen
3 Bilder

Am 06.11.2009 fanden sich 80 interessierte Turnerinnen, Turner, Ehrenmitglieder und Gäste in Balsthal im Mehrzweckgebäude „Litzi" ein. Der Regionalturnverband Thal-Gäu unter dem Präsidium von Antje Lässer (Egerkingen) lud zur 10. Delegiertenversammlung.

Durch die administrativen Geschäfte führte Antje Lässer in gewohnter Manier und mit viel Motivation und Enthusiasmus. So konnte zu Beginn der Versammlung Franz Meier als ältestes anwesendes Ehrenmitglied eine Flasche Wein als Geschenk und Dankeschön in Empfang nehmen. Antje Lässer liess es sich auch nicht nehmen, ihr Team, d.h. ihre VorstandskollegInnen kurz vorzustellen. In einer Schweigeminute wurde nicht nur derer gedacht, welche aus den Kreisen des Turnverbandes im vergangenen Jahr verstorben sind, sondern auch all den lieben Menschen, von welchen man im persönlichen Umfeld Abschied nehmen musste. Diese Zeit des Gedenkens wurde mit einem Trompetenspiel von Daniel Baumgartner umrahmt.

Antje Lässer hebt in ihren Ergänzungen zum Jahresbericht einige Punkte hervor. Neben insgesamt 6 Vorstandssitzungen, 1 Präsidenten- Leiter- und Jugendleiterkonferenz, 1 Leiterkurs, 1. 1.-Mai-Ausflug, 1 Regionale Meisterschaft im Vereinsturnen, 1 Jugitag, 1 Regionalspieltag, 1 Ehrenmitgliedertreffen, 1 Unihockeyturnier ist auch das beliebte Weihnachtsesen im Vorstandsjahr nicht wegzudenken. Sie zeigt sich erfreut, dass am gleichen Abend im Regionalturnverband Olten-Gösgen nun der Posten des Präsidenten besetzt werden konnte. „Die Vorstandsbesetzung ist auch oft ein wichtiges Thema an unseren Vorstandssitzungen" ergänzt die Egerkingerin.

Die Turnvereine Wolfwil (Damenturnverein und Turnverein) wurden einstimmig und mit viel Applaus als Organisator des Regionalturnfestes 2011 gewählt, welches vom 03.-05.06.2011 stattfindet. Patrick Meile, OK-Präsident des Regionalturnfestes 2011, bedankt sich für die Unterstützung und präsentiert das Logo. Bereits online ist die Homepage und zwar unter www.rtf2011.ch. In einem speziellen Akt wurde durch die verantwortlichen Personen das Pflichtenheft unterschrieben.

Die herausragenden Leistungen an kantonalen und nationalen Anlässen aus dem vergangenen Verbandsjahr wurden durch Peter Studer und Lorenz Freudiger verdankt. Diese werden anlässlich der Kantonalen Delegiertenversammlung noch speziell geehrt. Insgesamt 10 Einzelsportler oder Vereine konnten als Kantonalmeister 2009 an der Versammlung geehrt werden. Der Regionalturnverband ist sehr stolz auf ihre Vereine und deren Leistungen! Langjährige Leitertätigkeit und die kontinuierliche Weiterbildung waren einer Ehrung ebenso würdig

Aktuelle Nachrichten