Leserfotos
«Was bedeutet für Sie Weihnachten?» haben wir Sie gefragt – die Antworten unserer Leserinnen in der Bildergalerie

«Was bedeutet für Sie Weihnachten?» wollen wir von unseren Leserinnen und Lesern wissen. Als Antwort erhielten wir zahlreiche Fotos. Klicken Sie sich durch die bisher eingesendeten Fotos in der Bildergalerie oben. Unter allen Einsendungen verlosen wir tolle Preise.

Drucken
Teilen
 "Weihnachten und die Weihnachtszeit sind für mich ganz viele und vielleicht auch äusserst unspektakuläre Rituale. Sei es, wenn 3 Nüsse für Aschenbrödel im TV läuft, wenn man aus kitschigen Tassen fast schon exzessiv anfängt Tee zu schlürfen oder wenn mein Vater (auch bisschen exzessiv) seinen Garten beleuchtet. Und all diese Rituale und noch viele mehr sind ein Teil meiner ganz persönlichen Entschleunigung und geben mir die Ruhe, zu erkennen, wie gut wir es doch haben und dass wir diese Dankbarkeit auch immer wieder mit kleinen Taten und Gesten weitergeben sollten", schreibt Leserin Andrea Vögeli zu ihrem Foto.
24 Bilder
 Für Leser Rolf Keil bedeutet Weihnachten, mit dem Aufstellen der Krippe die Vorfreude auf Weihnachten zu zelebrieren.
 "Braucht es wirklich Worte zu dem Bild? Weihnachten bedeutet mir/uns gemütliches Zusammensein mit der grossen Familie, gutes Essen und Gespräche. Es kommt doch sonst eher selten vor, dass wir die ganzen Familien zusammen bringen. Immer hat irgendwer von den 15 Personen etwas Unverschiebbares. Nur an Weihnachten ist das seit zig vergangenen Jahren für alle ein heiliges Zusammenseindatum .... 2020 wird leider alles anders" schreibt Leserin Beatrice Schneider zu ihrem Bild, das für sie Weihnachten bedeutet.
 Für Leser Claudio Pedrini sind die jährlichen Adventskalendergschänkli ein besonderes Highlight.
 Leserin Anja Meier freut sich dieses Jahr besonders über ihre Adventsplatte, wie sie sie nennt.
 "Unsere Jungschar freut sich jedes Jahr über den von der Gemeinde gesponserten Tannenbaum auf dem Dorfplatz. Wir dekorieren diesen mit vielen, vielen PET-Up-Cycling-Eiszapfen und freuen uns über die positiven Reaktionen :) Es ist wichtig - gerade in Coronazeiten Freude in die Herzen zu zaubern" schreibt Leserin Sabine Maurer aus Densbüren zu ihrem Foto.
 "Fantasievolle Dekorationen in der Vorweihnachtszeit sind für mich am schönsten." Andreas Bichsel, Othmarsingen
 Dieses Adventsfenster hat Leser Walo von Burg-Romanello dieser Jahr besonders beeindruckt.
undefined "Engel sind mir besonders in der Adventszeit wichtige Begleiter. Manchmal begegnet mir einer wie gerade dieser hier. Es sind für mich die Vorboten zur Christigeburt", schreibt Leserin Beatrice Schneider zu diesem Foto.
undefined Was bedeutet für Sie Weihnachten? Eine gemütliche Adventsstimmung im Wohnzimmer zu haben, schreibt Leserin Alexandra Lüdin.
 Kater Louis ist vom Leuchten der Kerzen fasziniert.
 Weihnachten ist ein schön gedeckter Tisch!
 Lichtermeer und Abendrot in der gemütlichen Stube.
 "Do das Johr dr Cola-Truck nid fahrt, schicke mer dr Wiehnachtszug ufe Wäg", schreibt Leser Philipp Affolter zu diesem Foto.
 Yvonne's Adventskranz, zusammengestellt und ein Foto davon eingeschickt von Yvonne Bucheli-Peter. Danke dafür!
undefined Für Leser Jörg Oegerli bedeutet Weihnachten, sich in den Bergen aufzuhalten. Zu seinem Foto schreibt er: "Klein und fein steht der leuchtende Weihnachtsbaum vor dem Hintergrund der Engaidner Bergkulisse in der Dämmerung. Weihnachten bedeutet für mich Besinnlichkeit und einen Moment innehalten und in kleinem Rahmen geniessen."
 Dieses Jahr gibt es eine Engel Weihnacht, schreibt Leser Bruno Bolinger zu seinem eingeschickten Foto.
 Martin Graf-Müller schreibt zu seinem Foto: "Ein bisschen Kitschig das Bild, aber immer schön der Weihnachtstern vom Basler Gundeli."
 "Machen wir es wie die Kinder - lassen wir uns vom Adventszauber, in dieser schwierigen Zeit, das Herz erwärmen!" Ein guter Rat von Leserin Rossana Basyurt-Tavano.
undefined "Für mich bedeutet Weihnachten Ruhe und Zufriedenheit. Mit unseren zwei Söhnen zusammensitzen und plaudern. Ein Stolz ist mein Weihnachtsbaum. Der Schmuck ist aus der ganzen Welt, liebevoll gesucht und gesammelt", kommentiert Elsbeth Böttig ihr Foto zum Thema "Was bedeutet für Sie Weihnachten?".
 Weihnachten? "Mein Chef hinter dem Weihnachtsbaum, Bild von der ZKB in Zürich", schreibt Manuel Lüscher zu seinem Foto.
 Seine Drehorgel bedient Leser Daniel Widmer gerne vor dem Weiherschloss Bottmingen, wie das von ihm eingeschickte Foto zeigt.
 Dieses Foto einer Krippe hat uns Elisabeth Zaugg zugeschickt.
 Rheinfelden in Weihnachtsstimmung, das bedeutet Weihnachten für Leser Martin Graf-Müller.

"Weihnachten und die Weihnachtszeit sind für mich ganz viele und vielleicht auch äusserst unspektakuläre Rituale. Sei es, wenn 3 Nüsse für Aschenbrödel im TV läuft, wenn man aus kitschigen Tassen fast schon exzessiv anfängt Tee zu schlürfen oder wenn mein Vater (auch bisschen exzessiv) seinen Garten beleuchtet. Und all diese Rituale und noch viele mehr sind ein Teil meiner ganz persönlichen Entschleunigung und geben mir die Ruhe, zu erkennen, wie gut wir es doch haben und dass wir diese Dankbarkeit auch immer wieder mit kleinen Taten und Gesten weitergeben sollten", schreibt Leserin Andrea Vögeli zu ihrem Foto.

Der Wettbewerb lief bis zum 22. Dezember, 24 Uhr. Die Gewinnerinnen und Gewinner wurden am 23. Dezember ausgelost und bekommen per Post Bescheid. Artikels.

Das sind die Preise

5 Smartphoto-Gutscheine im Wert von je 75 Franken

Zur Verfügung gestellt

3 x 2 Eintritte in die Wellness-Welt sole uno in Rheinfelden

Zur Verfügung gestellt

Sowie 2 Manor-Gutscheine im Wert von je 10 Franken.