Aufgetischt

The Restaurant im The Dolder Grand, Zürich: Reflektiert, zeitgenössisch

Chefkoch Heiko Nieder vom «The Restaurant» im The Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich. Tel. 044 456 60 00, www.thedoldergrand.com. Geöffnet: Di–Fr mittags und abends, Sa abends.

Chefkoch Heiko Nieder vom «The Restaurant» im The Dolder Grand, Kurhausstrasse 65, 8032 Zürich. Tel. 044 456 60 00, www.thedoldergrand.com. Geöffnet: Di–Fr mittags und abends, Sa abends.

Deutsche Köche spielen in der Schweizer Spitzengastronomie nicht erst seit gestern eine tragende Rolle. Auf die Generation mit Horst Petermann und Wolfgang Kuchler folgen Peter Knogl, Heiko Nieder und andere.

Nieder zelebriert im «The Restaurant» des Zürcher Resort Dolder Grand eine reflektierte und zugleich genussvolle zeitgenössische Küche. Besonders gelungen: die Kombination von Litschi, Cornichon, Estragon und Wasabi zum einleitenden Champagner, die Vorspeise aus Seeigel und Kaviar mit Mango und Chorizo oder der gebratene und geschmorte Ennetbürger Hirsch mit Sellerie, Curry, Kaffee und Cornelkirsche.

Einzig der Service könnte manchmal noch etwas Feinschliff vertragen («Das Degustationsmenü gibt es nur für den ganzen Tisch. Hatte ich Ihnen doch gesagt!»). Nichtsdestoweniger hat das Dolder Grand sein erklärtes Ziel, ein Restaurant mit 18 «Gault Millau»-Punkten zu bieten, souverän erreicht.

Wir haben uns in diesem Zusammenhang gefragt, wieso eigentlich die Top-Suiten im Resort mit eigenen Küchen ausgerüstet sind. Solange Heiko Nieder im «The Restaurant» dermassen fulminant kocht, dürften diese wohl kaum gebraucht werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1