TV-Talk
Melanie Winiger: «Die Frau wird als Sünderin dargestellt, der Mann als willenloses Tier»

Fünf Kulturen, fünf Frauen, eine Geschichte – «#Female Pleasure» zeigt den Kampf verschiedener Frauen für sexuelle Selbstbestimmung und gegen die Dämonisierung der weiblichen Lust. Warum das Thema eine Herzensangelegenheit der beiden Co-Produzentinnen Melanie Winiger und Ellen Ringier ist, erzählten sie in der Sendung «TalkTäglich».

Drucken
Teilen

Lesen Sie auch:

Die Sendung «TalkTäglich» mit Melanie Winiger und Ellen Ringier in voller Länge: