Umfrage

Zeig mir deine Schuhe und ich sag dir, wer du bist

Zeig mir deine Schuhe und ich sag dir, wer du bist.

Zeig mir deine Schuhe und ich sag dir, wer du bist.

Männer aufgepasst: 64 Prozent der Frauen glauben, am Schuhwerk zu erkennen, wer ihnen gegenübersteht. Derweil erliegen Männer mit überwältigender Mehrheit beim Schuhwerk offensichtlichen Reizen, wie eine Umfrage zeigt.

Männer stehen auf sexy, Frauen vor allem auf verlässlich und seriös - zumindest wenn es um die Schuhe beim anderen Geschlecht geht. Das ergab eine Umfrage der Online-Partnervermittlung eDarling unter 423 deutschsprachigen Singles. So sind Schuhe mehr als ein modisches Accessoire: Sie haben Einfluss darauf, wie andere uns wahrnehmen.

Frauen lieben den Klassiker

Männer aufgepasst: 64 Prozent der Frauen sind der Meinung, am Schuhwerk zu erkennen, wer ihnen gegenübersteht. Wer auf dem Partnermarkt punkten will, sollte daher die richtige Schuhwahl treffen.

Die grössten Chancen verspricht der elegante und klassische Herrenschuh. In ihm sehen Frauen Erfolg und Selbstbewusstsein. Ganz schlechte Karten haben hingegen Männer in Sandalen, Flip Flops und Turnschuhen.

Während Sandalen einen sachlichen und wenig leidenschaftlichen Eindruck bei den Damen hinterlassen, werden Flip-Flops vor allem mit Abenteuerlust assoziiert. Ein Faktor der beim Daten offensichtlich nicht geschätzt wird.

Sexy muss sie sein

Für Frauen gilt: Männer schliessen nur zu 49 Prozent von den Schuhen auf die Persönlichkeit. Dennoch erliegen sie mit überwältigender Mehrheit auch beim Schuhwerk offensichtlichen Reizen.

Deshalb punktet Frau vor allem mit Schuhen, die sexy sind. Der schwarze Pumps und Overknee-Stiefel versprechen den grössten Erfolg. So sagen 72 Prozent der Männer, dass sie Frauen in Pumps als besonders attraktiv empfinden, zudem werden ihnen Eigenschaften wie Erfolg und Selbstbewusstsein zugesprochen.

Für 62 Prozent der befragten Männer sind Overknees eine gute Wahl, die die Chancen der Damen beim Date steigen lässt. Frauen, die besagte Stiefel tragen, wirken besonders sexy und strahlen Selbstbewusstsein und Dominanz aus.

Auf wenig Gegenliebe stossen hingegen einfache Schnürschuhe. Für Männer sind Trägerinnen dieser Schuhe vor allem langweilig und konservativ.

Kaputte Schuhe sind ein No-Go

Doch selbst das perfekte Modell kann negativ wahrgenommen werden, wenn sie ungepflegt sind. So geben 52 Prozent der Frauen und 41 Prozent der Männer an, dass schmutzige Schuhe ein No-Go für sie sind.

Noch deutlicher fällt die Ablehnung bei kaputten Schuhen aus. Hier zeigen 78 Prozent der Damen und 64 Prozent der Herren die rote Karte. (sha)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1