Generationen-Serie

Was Doris Leuthard, Barack Obama & Co. mit 30 machten

John Lennon beendete eines der grössten Kapitel der Rock-’n’-Roll-Geschichte, Angela Merkel arbeitete als Physikerin in Ost-Berlin und Barack Obama sammelte in den Strassen von Chicago Unterschriften für den demokratischen Präsidentschaftskandidaten Bill Clinton: Während manche der ganz grossen Figuren des Weltentheaters mit 30 bereits ihren Zenit überschritten hatten, waren die allermeisten noch weit von Ruhm und Einfluss entfernt (Bildergalerie oben). Wer zu Beginn des vierten Lebensjahrzehnts also noch nicht ganz am Ziel seiner Träume angelangt ist, kann sich in guter Gesellschaft wähnen.

Lesen Sie auch: Die 30-Jährigen: Es nagt der Zweifel, es drängt die Zeit – Auftakt zur Generationen-Serie

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1