Erst das Kalbsschnitzel in Ei und Mehl wenden, dann im Paniermehl und schliesslich schön goldbraun braten.

Mal gummig, mal weich, mal blättert sie ab

Es klingt so einfach und doch klappts nicht immer mit der perfekten Schnitzel-Panade. Mal wird sie gummig, mal weich, mal blättert sie ab, bevor man das Schnitzel auf dem Teller hat.

Florina Manz, Tochter von Kochprofi Annemarie Wildeisen, lüftet im Video das Geheimnis der perfekten Panade. Und sie zeigt auch, wie aus dem Kalbfleisch ein richtiges Schnitzel wird.

Der Einkaufszettel zum Rezept:

Am Sonntag können wir dann wieder den Grill anwerfen. Wie wärs mit Lamm-Spiesschen mit Rosmarin-Gurken-Joghurt?

Hier gehts zur aktuellen Rezept-Sammlung fürs Wochenende

Viel Spass beim Kochen und en Guete!

Teaser: Wildeisen Kochen