Rezept

Regen am Wochenende? Dann löffeln wir die Suppe halt aus – am besten ein kaltes Gurken-Avocado-Süppchen

Kalte Gurken-Avocado-Suppe

Kalte Gurken-Avocado-Suppe

Es ist offiziell Frühling und Wochenende – das ist der Griff zum Grill nicht weit. Doch dann macht das Wetter einen Strich durch die Rechnung und erhitzt die Gemüter. Da hilft dieses kalte Gurken-Avocado-Süppchen von Annemarie Wildeisen.

«Ich lebe von guter Suppe und nicht von guter Rede», sagte schon der grosse französische Theaterautor und Schauspieler Moliére im 17. Jahrhundert. Deswegen reden wir gar nicht lange um den Brei herum und kommen direkt zum kulinarischen Trösterli für da enttäuschnde April-Wetter.

Für Annemarie Wildeisens erfrischende kalte Suppe pürieren Sie eine Gurke und eine Avocado zusammen mit Bouillon, etwas Zitronensaft und griechischem Joghurt.

Nachdem die Suppe im Kühlschrank richtig ausgekaltet hat, können Sie diese mit Tomaten- und Gurken-Würfel und gehacktem Basilikum garniert servieren. 

Der Einkaufszettel zum Rezept:

downloadDownloadpdf - 238 kB

Im Orient scheint die Sonne und es ist viel wärmer als hier? Nun dann sollten Sie für ein gutes Frühlingsgefühl die leckeren orientalischen Gerichte in der aktuellen Rezeptsammlung fürs Wochenende ausprobieren.

En Guete!

Annemarie Wildeisen’s KOCHEN

Meistgesehen

Artboard 1