«Ich habe nicht geglaubt, dass das möglich ist, aber als ich es mit eigenen Augen sah, hat es mich wirklich umgehauen.» Das sagt ein junger Mann im mexikanischen Leon.

Was er gesehen hat, ist die dortige Strasse, auf der Dinge wie Bälle oder Petflaschen aufwärts rollen. Rund 100 solcher sogenannten «Gravitiy Hills» von Schottland bis Ohio – Hügel, an denen das Gesetz der Schwerkraft auf den Kopf gestellt wird, sind dokumentiert. Diese Strasse in Leon ist eine davon.

Wo Auto- und Velofahrer das Gefühl haben, aufwärts zu rollen: mysteriöse Strasse in Ayrshire, Schottland

Wo Auto- und Velofahrer das Gefühl haben, aufwärts zu rollen: mysteriöse Strasse in Ayrshire, Schottland.

 

Hinauf fahren, ohne Gas zu geben – für dieses Phänomen, das rund um den Globus vor allem Autofahrer seit Jahrzehnten gruselt, gibt es eine simple Erklärung: All diese Strassen sehen nur aus, als wären sie Steigungen. In Wahrheit geht es bergab, es sind einfach sämtliche Umstände gegeben, dass die optische Täuschung entsteht, es gehe bergauf.

Ein steiler Abhang beispielsweise lässt einen gemässigten wie einen Anstieg aussehen. Oder neigt sich die gesamte Landschaft zur eigentlichen Horizontalen, lässt sich die Oberflächenneigung plötzlich nicht mehr richtig einschätzen. (smo)

Selbsttest: Der TV-Reporter und die King Memorial Road bei Cleveland, Ohio, USA

Selbsttest: Der TV-Reporter und die King Memorial Road bei Cleveland, Ohio, USA.